Drei Schließungen

Apothekensterben: Besorgte Bürger schreiben an Kammer APOTHEKE ADHOC, 09.04.2019 14:50 Uhr

Berlin - Alle 38 Stunden schließt in Deutschland eine Apotheke. Manche sterben laut – andere wiederum ganz leise. Hier sind drei Beispiele von Unternehmen, die einfach verschwinden.

Die Apotheke auf dem Göttinger Leineberg ist ein Beispiel für den stillen Tod einer Offizin. Die Apothekerin hat nicht laut geklagt, sie hat keinen Nachfolger gesucht, sie hat ihre Apotheke einfach geschlossen. Aus Altersgründen, erzählt man sich in der Nachbarschaft. Für viele Menschen kam die Schließung trotzdem völlig überraschend. Die Apotheke steht seit Ende 2018 leer, von außen sind nur noch unbestückte Regale sichtbar. Die rund 2700 Bürger, die in Leineberg wohnen, wollen sich nicht damit abfinden. In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Apotheken in Göttingen von 40 auf 32 gesunken. Besorgte Bürger haben jetzt an die Apothekerkammer Niedersachsen geschrieben.

Geschäftsführerin Dr. Marion Eickhoff sagt gegenüber APOTHEKE ADHOC: „Klaus-Peter Hermann vom SPD-Ortsverein Leine hat sich mit einem Brief an uns gewandt und seine Sorge um die Versorgung der Bevölkerung im Ortsteil Leineberg mitgeteilt. Wir können die Sorgen des Ortsvereins nachvollziehen und teilen seine Auffassung, dass die Schließung der Apotheke mit Einbußen für die Bevölkerung verbunden ist. Eine individuelle Beratung der Patienten von Angesicht zu Angesicht kann nicht durch den Vertriebsweg Versandhandel ersetzt werden. Die wohnortnahe Versorgung der Patienten ist es, für die sich auch die Apothekerkammer Niedersachsen berufspolitisch stark macht.“

Angesichts der Schließungen ist aber auch eine Apothekerkammer machtlos. Eickhoff sagt: „Die Apothekerkammer Niedersachen kann allerdings nicht die Gründung einer Apotheke fördern. Sollte sich ein Apotheker finden, der Interesse an einer neuen Eröffnung einer Apotheke in Leineberg hat, werden wir das Verfahren zur Erteilung einer Betriebserlaubnis selbstverständlich zügig betreiben.“ Eine Unterversorgung liegt nicht vor, da die nächstgelegenen Apotheken zwei Kilometer und weniger vom Stadtteilkern Leineberg entfernt sind.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Versandapotheken

DocMorris & Co.: Wer gehört zu wem?»

Versandapotheken-Studie

„Die Kleinen werden aufgeben“»

Österreich

Pfizer-Manager: „Niki Lauda war mein erster Boss“»
Politik

Hauptstadtkongress

Schmidt: Krawatte nesteln statt diskutieren»

Apothekerkammer Berlin

Präsidentin und Vorstand: Weißer Rauch bei der Kammer»

Bayer

NRW-Datenschutzbeauftragte will Auskünfte über Monsanto-Listen»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Tyverb: Änderungen der Fachinformation»

Shingrix

Kasse zahlt – Impfstoff fehlt»

Schwerwiegende Nebenwirkungen

Musterklage: Impotenz durch Finasterid»
Panorama

Porträt

Die Apotheker Big Band»

Schwangerschaftsvitamine

Warentest: Apothekenmarken überzeugen»

Ärztestreiks

Klinikärzte und Kommunen einigen sich im Tarifstreit»
Apothekenpraxis

Cannabis

Anruf im Notdienst: Mein Dealer ist nicht da»

Arzneimittellieferung

Für 6,40 Euro: Pillentaxi übernimmt Botendienst»

Kein „Deutschlandrezept“

BMG: Apotheker müssen sich beeilen»
PTA Live

Anhörung zu PTA-Reform

#Aufschrei im BMG: PTA als „Mädels“ bezeichnet»

LABOR-Debatte

„Das ist derzeit nicht lieferbar“: Was tun?»

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»
Erkältungs-Tipps

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »
Magen-Darm & Co.

Darmflora

Mythos: Leaky-gut-Syndrom»

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»