BVDAK-Kooperationsgipfel

IhreApotheken vs. Pro AvO Alexander Müller, 12.02.2020 15:44 Uhr

München - Plattformen im Vergleich – beim Kooperationsgipfel des BVDAK traf Peter Menk für die Initiative Pro Avo auf Dr. Jan-Florian Schlapfner für IhreApotheken. Ein Vergleich ist freillich nicht einfach, weil Pro Avo seine Lösung erst im Laufe des Jahres vorstellen will, während der Zukunftspakt Noweda/Burda seit April 2019 am Start ist. Beide haben ihre Gründe dafür – sind sich aber in vielen Punkten erstaunlich einig.

Pro AvO-Geschäftsführer Menk kündigte an, dass der Launch der eigenen Plattform noch 2020 erfolgen soll. Die Fokussierung liege dabei eindeutig auf dem Endkunden, nicht auf der Apotheke. Um erfolgreich zu sein, müsse das Angebot besser, schneller und moderner sein als die Konkurrenz. „Das wird nicht jedem Apotheker schmecken, aber wir müssen den Endkunden überzeugen“, so Menk. Und der sei heute anspruchsvoll: Wenn drei Klicks zusätzlich nötig sind, sei der Kunde weg. In der Initiative Pro AvO haben sich Noventi, der Wort & Bild Verlag, BD Rowa, Gehe und Sanacorp zusammengeschlossen.

Noweda/Burda sind mit IhreApotheken.de schon einen Schritt weiter. 7000 Apotheken sind im Zukunftspakt verbunden, weitere 3000 nutzen die Plattform. Die Kunden können hier bereits ihre Arzneimittel vorbestellen. Sofern die Apotheke dies anbietet, kann hier auch der Botendienst ausgewählt werden. „Wir haben schon hunderte Verbesserungen durchgeführt. Ende 2020 werden wir ganz wo anders stehen. Wir müssen schnell vom Kunden lernen“, so Schlapfner.

Schrittweise werden das Angebot von IhreApotheken und die Infrastruktur ausgebaut: So wurde bei der Verbrauchergesundheitsseite Netdoktor.de jetzt ein Widget zur Seite ia.de integriert. Sucht der Kunde bei Google nach Kopfschmerzen, besteht aufgrund der großen Reichweite von Netdoktor eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass er auf der Seite landet. Und weil Netdoktor auch Teil des Zukunftspakts ist, kann von hier aus direkt auf IhreApotheken verlinkt werden. Sobald Pro AvO mit seiner Lösung am Start ist, ist eine entsprechende Lösung auf der Seite der Apothekenumschau möglich und wahrscheinlich.

Während der Zukunftspakt das Ziel verfolgt, im laufenden Betrieb das System kontinuierlich zu verbessern, will Pro AvO mit einer schlüsselfertigen Lösung auf den Markt kommen. „Wir haben eine andere strategische Herangehensweise“, führte Menk aus. Die Mitarbeiter müssten geschult und die Warenwirtschaft angeschlossen sein, damit eine Abfrage überhaupt möglich ist. „Wir werden das zeitnah konkret vorstellen“, kündigte der Pro AvO-Geschäftsführer an.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Angeblich 46 Euro für Desinfektionsmittel

Wucherpreis oder Fehler: Apotheke im Kreuzfeuer»

Stada/Ratiopharm/Hexal/Bionorica

Pharmahersteller im Corona-Modus»

Abzocke oder alternativloser Preis?

20 Euro pro Atemmaske: Apotheke kriegt Shitstorm ab»
Markt

24/7-Verfügbarkeit

Rowa-Umfrage: Kunden wollen Abholfächer»

Ausweitung der Produktionskapazität

J&J verspricht eine Milliarde Impfdosen»

Streit um Zulassungsstatus

Vertriebsverbot für Femannose?»
Politik

Abda-Kampagne

#unverzichtbar: Gemeinsam gegen Corona»

Baden-Württemberg

LAV: Kinderbetreuung für alle Apothekenteams»

Lieferengpässe

Jour Fixe: Paracetamol als Warnschuss»
Internationales

Drastische Corona-Maßnahme

Mundschutzpflicht: Apotheke schließt nach Shitstorm»

Coronakrise

Österreich: Mundschutzpflicht beim Einkauf»

FDA-Zulassung für Abbott

USA erlaubt Corona-Schnelltest»
Pharmazie

Statt Einzelimport für knapp 2000 Euro

MSD karrt Pneumovax aus Japan heran»

Absetzen oder weiter einnehmen?

ACE-Hemmer und Covid-19»

Rote-Hand-Brief

Trisenox: Medikationsfehler durch Verwechslungsgefahr»
Panorama

Corona-Krise

Mundschutz: Söder will „nationale Notfallproduktion“»

Lehren aus der Corona-Krise

Linke-Politiker: Gesundheitswesen „entprivatisieren“»

„Spielzeitpause“ sinnvoll nutzen

Theater näht Mundschutz»
Apothekenpraxis

Wie Apotheken ihre Kunden erziehen

Rezept im Mund = Zwangsspende»

Lehrbetrieb wird digital

„Krisenhelfer Covid-19 gesucht“: Uni startet Helferportal für Studenten»

Vertretungsapotheker

Verstärkung gesucht? Inhaber bietet sich als Aushilfe an»
PTA Live

Fernunterricht

PTA unterrichtet via Chat»

USA

PTA stirbt an Corona-Infektion»

Vorlage zum Download

Einkaufsliste für die Apotheke»
Erkältungs-Tipps

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»

Ohne Schmuck für mindestens 30 Sekunden

Infektionsprävention: Handhygiene»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»