Kein Vitamin D mit HCT

, Uhr

Berlin - „Ist ja nur ein Nahrungsergänzungsmittel“ – ist in einigen Fällen eine Abfuhr, die Apotheker in puncto Beratung erhalten können. Das vermeintlich ungefährliche Produkte mit Arzneimitteln Wechselwirkungen eingehen können, zeigt das Beispiel Hydrochlorothiazid und Vitamin D.

Fall: Eine ältere Dame möchte Vitamin-D-Tabletten kaufen, diese nehme sie immer über die dunkle Jahreszeit. Auch wenn die Sonne schon mehr scheint, möchte sie noch einige Wochen das Sonnenvitamin einnehmen. Ihre Augen reagieren empfindlich auf das helle Licht, daher könne sie nicht über eine lange Zeit in der Sonne sein.

Der Arzt könne die Tabletten ja nicht verschreiben, da es sich ja nur um ein Nahrungsergänzungsmittel (NEM) handele. Demnach könne sie das Produkt ja unbegrenzt einnehmen. Auf die Frage welche Medikamente sie einnehme, wolle sie nicht antworten. Ist ja nur ein ungefährliches NEM, das sich schon mit ihrer Dauermedikation vertrage. Sie gibt dennoch an, Hydrochlorothiazid (HCT) einzunehmen.

Analyse: Die gleichzeitige Einnahme von Vitamin D und HCT kann unter Umständen zu einem erhöhten Calciumspiegel in Plasma und Urin führen. Grund für die Hyperkalzämie ist eine verminderte renale Calciumausscheidung.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

eigentlich sollten hier die Kommentare zum Artikel stehen.
Leider funktioneren die Kommentare seit ein paar Tagen nicht mehr für manche Nutzer und Sie scheinen leider zu diesen zu gehören.
Bitte versuchen Sie, alle Cookies von apotheke-adhoc zu löschen. Die Kommentare sollten anschließend wieder angezeigt werden. Eine andere Möglichkeit wäre, einen anderen Browser zu verwenden.
Sollte dies nicht der Fall sein, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular und schicken Sie uns Informationen über Ihr Betriebssystem und den verwendeten Browser, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Eine Anleitung, wie Sie Ihre Cookies löschen können, finden Sie z.B. hier.

Mehr zum Thema

Dokumentation, Standardisierung & Co.
Patientensicherheit in der Rezeptur »

Mehr aus Ressort

PTA gewinnt EuroSkills
Deutschland ist Europameister »
Gelber Impfpass hat ausgedient
2G in Berlin: Ansturm auf Apotheken »
Weiteres
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Behörde scheitert mit Eil-Anordnung
Katerfly bleibt im Handel»