Bundesrat zum Gesetzentwurf

PTA-Reform: Drei Jahre vergütete Ausbildung Nadine Tröbitscher, 07.10.2019 09:29 Uhr

Berlin - Die Diskussion um die PTA-Reform geht in die nächste Runde. Die Ausschüsse des Bundesrates haben ihre Empfehlung abgegeben. Der Gesetzesentwurf der Bundesregierung weise Defizite auf und solle überarbeitet werden, hieß es. Am 11. Oktober stimmt das Plenum ab. Die Ausschüsse fordern eine Verlängerung der Ausbildungsdauer, eine Vergütung von Beginn an und mehr Kompetenzen. Kritik und Wünsche der ABDA bleiben ungehört.

Der federführende Gesundheitsausschuss, der Ausschuss für Arbeit, Integration und Sozialpolitik sowie der Ausschuss für Kulturfragen haben ihre Empfehlung für den Bundesrat abgegeben. Demnach soll das Plenum wie folgt Stellung beziehen: Grundsätzlich werden Zweck und Ziel neuer Bundesvorgaben zum Berufsbild sowie der Ausbildung der PTA begrüßt. „Der Beruf soll attraktiver gestaltet sein. Auch einem Fachkräftemangel in Apotheken soll damit entgegengewirkt werden.“ Allerdings werde der vorgelegte Gesetzesentwurf den gestellten Ansprüchen nicht gerecht. Die Forderung lautet daher, den Entwurf in weiteren Gesetzgebungsverfahren grundlegend zu überarbeiten.

Die Begründung: „Mit dem Gesetzentwurf soll den deutlich veränderten Aufgabenschwerpunkten von PTA in Apotheken Rechnung getragen werden, die auch Folge einer veränderten Personalstruktur bei pharmazeutischem Personal in öffentlichen und Krankenhausapotheken ist. [Auch dieses Ziel wird verfehlt].“

Eine Ausweitung der Kompetenzen ist aus Sicht der Ausschüsse erforderlich, um die Attraktivität des Berufes zu steigern. Möglich sei dies nur mit einer adäquaten, kompetenzorientierten Ausbildung von mindestens drei Jahren. Der Stundenumfang sollte mindestens 4200 Stunden – aufgeteilt in mindestens 3000 schulische Ausbildungsstunden und mindestens 1200 praktische Ausbildungsstunden – umfassen. Die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung sei entsprechend anzupassen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Verband schätzt Dunkelziffer höher

Mindestens 600 Pflegekräfte nach Coronainfektion gestorben»

Zweitinfektionen mit Sars-CoV-2

Erneut positiv, aber nicht infektiös»

Corona-Sonderregelungen

G-BA: Rezept per Telefon weiter möglich»
Markt

OTC-Markt

Auch im Mai: Corona-Flaute in Apotheken»

Nach anhaltenden Lieferengpässen

Talcid Liquid ist zurück»

3,4 Prozent weniger Absatz

BAH: Rückgang bei OTC auf Rezept»
Politik

Konjukturpaket der Bundesregierung

Lieferengpässe: Eine Milliarde für heimische Herstellung»

Diskussion über „Reichensteuer“

Arbeitsminister Heil: Spitzenverdiener müssen zurückgeben»

BAH-Gesundheitsmonitor

Deutsche vertrauen Apothekern am meisten»
Internationales

Compassionate Use

Statt Propofol und Midazolam: Klinik testet Remimazolam  »

Infektionsketten

„Apturi Covid“: Lettland startet Corona-App»

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»
Pharmazie

PrEP bald als Spritze?

HIV: Monatliche Cabotegravir-Injektionen als Therapie»

Erweiterung der Äquivalenzdosen

Dosis-Umrechnung für Diuretika»

Neue Darreichungsform

Entyvio jetzt als Fertigpen»
Panorama

Kriminelle wollen Geldautomaten sprengen

Bombenfund: Apotheke evakuiert»

Wasser und Seife statt Sekt und Häppchen

Apotheker ohne Grenzen: Jubiläum in der Krise»

Corona-Impfstoff

Jeder Zweite würde sich impfen lassen»
Apothekenpraxis

IT-Umstellung

Probleme bei Apobank: Kunden stürmen Hotline »

Timo coacht

Konter-Sprüche im Notdienst»

Stand Alone-Lösung

Noventi: eRezept-Laptop für jede Apotheke»
PTA Live

Rezepturpreise

Cannabis: Sonderfall BG-Rezepte»

Rezepturen

Cannabis-Rezepte: So wird abgerechnet»

Tipps für den Rauchstopp

Bye, bye Zigarette!»
Erkältungs-Tipps

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»
Magen-Darm & Co.

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»

Komplikationen im Magen-Darm-Trakt

Blinddarmentzündung: Schmerzendes Anhängsel»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Hygienemaßnahmen bieten Schutz

Covid-19 in der Stillzeit: Was ist zu beachten?»

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»
Medizinisches Cannabis

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»