COPD

Chiesi: Zulassung für Dreifach-Kombi Nadine Tröbitscher, 04.08.2017 12:25 Uhr

Berlin - Ein Spray – drei Wirkstoffe: Das Dosieraerosol Trimbow hat die EU-Zulassung erhalten und könnte künftig COPD-Patienten zur Verfügung stehen. Das Arzneimittel kann die Compliance erhöhen und den Therapieerfolg sicherstellen.

Chiesi hat für die Dreifach-Kombination Trimbow die Zulassung für 31 europäische Länder erhalten. Indiziert ist das Präparat für die Erhaltungstherapie bei Erwachsenen mit mittelschwerer bis schwerer chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), die nicht adäquat mit einer Kombination aus einem inhalierten Glucocorticoid und einem langwirkenden Beta2-Agonist behandelt werden können.

Das Arzneimittel enthält den langwirksamen beta-2-Agonisten (LABA) Formoterol, den langwirksamen Muscarin-Antagonisten (LAMA) Glykopyrronium und das inhalative Glucocorticoid (ICS) Beclometason. Trimbow soll als Dosieraerosol auf den Markt kommen und liefert pro Druck 87 Mikrogramm Beclometason, 5 Mikrogramm Formoterol und 9 Mikrogramm Glykopyrronium in einer extrafeinen Formulierung. Patienten müssen das Arzneimittel zweimal täglich anwenden.

Trimbow ist die erste fixe Dreifach-Kombi für die Behandlung von COPD. Die Anwendung eines Inhalators soll die Compliance der Betroffenen verbessern und so die Therapie vereinfachen. Beclometason kann Entzündungen in der Lunge reduzieren. Formoterol und Glykopyrronium können die glatte Bronchialmuskulatur entspannen, die Atemwege erweitern und so die Atmung erleichtern. Symptome wie Kurzatmigkeit und Husten sollen reduziert werden. Während der Behandlung können Nebenwirkungen wie oraler Candidabefall, Mundtrockenheit oder Muskelkrämpfe auftreten.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Neue Firmenzentrale

Dr. Falk lädt zum Architektenwettbewerb»

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»
Politik

Ärztemangel

Niedersachsen: Umsatzgarantie für Landärzte»

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Orale Kontrazeptiva

Ein Stern, der vor Schwangerschaft schützt»

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»
Panorama

Nach dem Pharmaziestudium in den Journalismus

„Der Leser soll nicht merken, wie viel er gerade lernt“»

Auktionsplattformen

Ebay-Angebot: Antibiotika auf Vorrat»

Herztransplantationen

Organspende: Ermittlungen gegen Klinik»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bon nur mit Unterschrift gültig»

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Lungenerkrankungen

Erkältung bei COPD & Asthma»

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»