AMK-Meldung

Ausfällung bei Paroex-Mundwasser APOTHEKE ADHOC, 15.04.2019 11:21 Uhr

Berlin - Paroex Mundwasser und Palladon retrad 24 mg müssen in verschiedenen Packungsgrößen und Chargen zurück. Während bei Paroex eine Ausfällung des Wirkstoffes möglich ist, können einzelne verblisterte Kapseln Palladon retard 24 mg überfüllt sein.

Paroex 1,2 mg/ml Mundwasser
Paroex 1,2 mg/ml Mundwasser muss vorsorglich in diversen Chargen zu 300 ml und 5 l zurück:

  • LI1809051, LI1809061, LI1809071, LI1809081, LI1810091, LI1810101, LI1810111, LI1810121, LI1810131, LI1811141, LI1811151, LI1811161 und LI1811171.

Bei den genannten Chargen ist eine Ausfällung von Chlorhexidindigluconat möglich und dadurch die Wirksamkeit beeinträchtigt. Zu erkennen ist die Ausfällung an einer Partikelschicht beziehungsweise Kristallen an der Gefäßwand oder auf dem Flaschenboden.

Apotheker werden gebeten, das Warenlager zu überprüfen und mit dem Sunstar Customer-Service telefonisch unter 07673 8851080 oder per Mail service@de.sunstar.com Kontakt aufzunehmen.

Palladon retard 24 mg, 20, 50 und 100 Retardkapseln, diverse Chargen
In der 14. Kalenderwoche wurde bereits eine Charge Palladon retard (Hydromorphon) 24 mg zu 50 Retardkapseln zurückgerufen. Jetzt folgen Rückrufe für weitere Chargen. Betroffen sind nun auch Packungen zu 20 und 100 Stück. Zurück müssen:

  • Palladon retard 24 mg, 20, 50 und 100 Retardkapseln: 10001252, 10107747, 10107748,10107749, 10109255 und 10109256.

Betroffene Packungen können überfüllte verblisterte Kapseln enthalten. Infolge der möglichen Überfüllung kann eine Überdosierung schwere Nebenwirkungen auslösen. Aus Sicherheitsgründen werden daher die aufgeführten Chargen, die zwischen Mai 2018 und Februar 2019 über den Großhandel ausgeliefert wurden, zurückgerufen.

Apotheker werden gebeten, das Warenlager zu überprüfen und die Abholung per Abgabebelegverfahren unter der Telefonnummer 069 506029180 zu organisieren.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Hauptversammlung

DSW: Keine Entlastung für Bayer-Vorstand»

Selbstmedikation

Das sind die Top-OTC-Chefs»

Versandapotheken

Sanicare: Gericht bestätigt Eigentümerwechsel»
Politik

Apothekensterben

Senat zählt Bremer Apotheken»

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»
Internationales

Wettbewerbsbehörde

Frankreich: Versandhandel soll Apotheken retten»

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»
Pharmazie

Lieferengpass

Erwinase: Voraussichtlich ab Mitte Mai wieder lieferbar»

Obstipation

Abführ-Perlen: Aus Laxoberal wird Dulcolax»

Gentherapie gegen Erblindung

Novartis launcht Luxturna»
Panorama

Täter fordert Geld und Kondome

Zwei Schüsse auf Apotheker»

Abrechnungszentrum

Noventi erklärt Studenten die Rezeptabrechnung»

Umfrage

Ärzte verstehen Arztbrief oft nicht»
Apothekenpraxis

Apothekensterben

Studie: eRezept killt 7000 Apotheken»

PEI-Erhebung

Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken»

Lieferengpässe

Valsartan-Generika: Alles defekt»
PTA Live

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»

Heilpflanzen im Frühjahr

Löwenzahn, die Pflanze der tausend Namen»

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»