AMK

Elonva: Nadel und Arzneimittel mit unterschiedlicher Haltbarkeit

, Uhr
Berlin -

Orifarm ruft Elonva 150 Mikrogramm in einer Charge zurück. Die Haltbarkeit der Nadeln ist kürzer als die des Arzneimittels. Erste Rückrufe gab es bereits im März.

Elonva 150 Mikrogramm, Orifarm, 1 Stück, Injektionslösung, Charge N024422
Das staatliche Institut für Arzneimittelkontrolle in Prag ruft Elonva (Corifollitropin alfa) 150 µg Injektionslösung zurück. Orifarm folgt dem Originalhersteller und ruft Packungen der Charge N024422 zurück. Die Haltbarkeit der Nadel (08/2019) ist kürzer als die auf der Verpackung angegebene Haltbarkeit des Arzneimittels (02/2020). Ein Teil der Packungen enthalte jedoch auch Nadeln mit dem Verfallsdatum 03/2020 – betroffene Ware kann entsprechend weiter verwendet werden.

Apotheker werden gebeten, das Warenlager zu überprüfen und Retouren der betroffenen Charge (geprüft oder ungeprüft) an folgende Adresse zu schicken: Orifarm GmbH, Fixheider Straße 4, 51381 Leverkusen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»