Supermärkte

Vitamin D-Pilze im Angebot APOTHEKE ADHOC, 01.10.2018 13:47 Uhr

Berlin - Die dunkle Jahreszeit bricht langsam an und die Substitution von Vitamin D ist wieder in aller Munde. Kaufland hat in dem Zusammenhang nun Vitamin D-Pilze im Sortiment.

Seit September hat die Supermarktkette die braunen Champignons mit auffälliger Kennzeichnung in den Regalen. Es handelt sich um Pilze mit einem besonders hohen Gehalt an Vitamin D. Bereits der Verzehr von nur zwei bis drei Champignons soll die laut Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) empfohlene Tageszufuhr zu 100 Prozent decken.

In Kooperation mit der Universität Freiburg und Professor Dr. Paul Urbein entwickelte der Lebensmittelhändler die proteinreichen Pilze, um einen weiteren Beitrag zur gesunden Ernährung zu leisten. Im Vergleich zu herkömmlichen Kulturchampignons sollen die gezüchteten Pilze laut offizieller Mitteilung einen 25 Prozent höheren Anteil an Vitamin D haben. Auf der Verpackung für den Endverbraucher wird allerdings mit einer 30-fachen Menge beworben.

Während der Zeit in den Zuchträumen sind die Pilze keinem Sonnenlicht ausgesetzt, erhalten jedoch eine Vorstufe von Vitamin D (Ergosterol). Eine spätere kurzzeitige Beleuchtung mit UV-Licht führt dann zu einem deutlich erhöhten Gehalt. Dieser Vorgang soll der Produktion von Vitamin D durch das Sonnenlicht ähneln.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Kooperation

Merck schließt Allianz mit Tech-Riesen aus China»

Rezeptabrechnung

Noventi lockt MVDA-Mentoren mit purem Gold»

Hömoöpathika

Osatuss und Osflat ergänzen Osanit»
Politik

Bundesregierung

Keine Änderungen bei Cannabis-Prüfung in Apotheken»

Einkaufskonditionen

Großhandelsskonto und Großhändlerskonto»

GSAV

Biosimilars: 3 Jahre bis Aut-idem»
Internationales

USA

Mundipharma: Gründerfamilie muss vor Gericht»

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»
Pharmazie

Opioid-Vergiftungen

USA: Naloxon soll OTC werden»

Antidiabetika

SGLT2-Inhibitoren: Lebensgefährliche Infektionen möglich»

Warnhinweis für hormonelle Kontrazeptiva

Pille: Auf Depression folgt Suizid»
Panorama

Apotheke am Schlaatz

Potsdam: Lange Haftstrafe für brutalen Apothekenraub»

RTL-Test

Apotheke vs. Drogerie: Welche Medikamente sind besser?»

Beitrag zu Vitamin D und Sinusitis

NDR Visite: Nasensprays ersparen das Antibiotikum»
Apothekenpraxis

Umzug oder Neueröffnung?

Pachtstreit: Sofortschließung abgewendet»

„Ich will mein Kind aufwachsen sehen“

Verkauf: Familie statt Familienapotheke»

„Ich will mein Kind aufwachsen sehen“

Verkauf: Familie statt Familienapotheke»
PTA Live

Verordnungsfehler

Auf das Menthol kommt es an»

LABOR-Debatte

Securpharm: Wie bereitet ihr euch vor?»

PTA-Schule Castop-Rauxel

Klassentreffen aus traurigem Anlass»
Erkältungs-Tipps

Grippaler Infekt

Fünf Tipps bei Halsschmerzen»

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»