Vitamin D

Glamour: Nicht gleich in die Apotheke laufen APOTHEKE ADHOC, 09.11.2018 14:16 Uhr

Berlin - Zwischen Make-up-Hacks und Wasserwelle widmet sich die „Glamour“ auf vier Seiten dem Thema Vitamin D. „Wundermittel oder Hype?“ Schließlich steht der Winter vor der Tür und „Netzdoktoren“ empfehlen immer häufiger das Sonnenvitamin.

„Sind sie häufig müde, ständig erkältet und die Konzentration war auch schon mal besser?“, beginnt der Artikel. Dr. Google liefere den schnellen Befund: Vitamin D-Mangel. Ein Defizit könne schwerwiegende Konsequenzen haben. Möglich seien chronische Schmerzen, Gefäßerkrankungen, Depressionen, Diabetes und sogar Krebs. Da verwundere es nicht, dass Vitamin D-Präparate jährlich etwa 70 Millionen Euro umsetzten.

Zuallererst soll die Frage „Was ist Vitamin D überhaupt?“ beantwortet werden. Glamour erklärt den im Durchschnitt 35-jährigen Leserinnen, dass Colecalciferol kein Vitamin, sondern ein Hormon ist. Genau genommen ist Vitamin D die Vorstufe eines Hormons: Colecalciferol zählt zu den Secosteroiden und wird über Zwischenstufen zum Hormon Calcitriol, der physiologisch aktiven Form des Vitamin D. In natürlicher Form kommt es vor allem in Fettfischen vor, der menschliche Körper bildet die Substanz mit Hilfe von UVB-Strahlung selbst.

„Wofür ist es wichtig?“ Hier seien sich die Wissenschaftler zumindest einig. Vitamin D werde zur ausreichenden Calciumaufnahme über den Darm benötigt. Zudem würden dem Sonnenvitamin „weitere Auswirkungen auf unsere Zellen“ zugeschrieben. Genannt werden „die Kontrolle des Zellstoffwechsels, was die Entstehung von Krebszellen hindern kann“. Außerdem werden noch die „Produktion von chemischen Stoffen, die wir bei der Bekämpfung von Krankheitserregern benötigen und die Reduktion der Stoffe, die Autoimmunerkrankungen verursachen“, von einer US-Expertin angesprochen. Ein weiterer Experte zeigt sich jedoch zurückhaltender. Es gebe allein 20 Studien, die beweisen, dass Vitamin D-Präparate keinen positiven Effekt auf den gesunden Körper haben.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Sildenafil in „Sultan’s Paste“

Warnung und Rückruf: Keine Reaktion bei Amazon und Ebay»

Großhandelsvergütung

Tümper zu Bundesratsbeschluss: „Längst überfällig“»

Apothekenkooperation

Gesund-ist-bunt schließt sich Pro AvO an»
Politik

Bundesratsbeschluss zum Rx-VV

Bühler: „Ohrfeige an die Standesvertretung“»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Angeborene Herzfehler

Abbott: Herz-Devices für Säuglinge»

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»
Panorama

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»

Frühester Weihnachtsmarkt Deutschlands

Burgstädt: Glühwein unter Palmen»

Köln-Merheim

Arbeitsrechts-Streit: Arzt verlässt Saal mitten in OP»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

Apotheker umgeht WhatsApp-Verbot»

VOASG

Bundesrat beschließt Rx-Versandverbot»

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»
PTA Live

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»