Digitalkonferenz

So erleben Pharmaziestudenten die VISION.A Eva Bahn, 21.03.2019 11:33 Uhr

Berlin - Pharmaziestudenten aus ganz Deutschland sind auch in diesem Jahr zu VISION.A angereist, um sich in Sachen Digitalisierung inspirieren zu lassen. Dem Apothekennachwuchs ist sich jetzt schon sehr bewusst, wie wichtig das Thema in Zukunft für die Branche sein wird. Rund 30 Studenten sind im Kühlhaus in Berlin Feuer und Flamme.

Im Gespräch mit Studenten aus Düsseldorf und Mainz zeigt sich, dass sie das Thema Digitalisierung bei ihrem späteren Berufsweg im Blick haben: „Gerade bei diesem Gesundheitsminister darf man sich nicht hinter Traditionen verstecken und muss offen für Neues sein. Das ist der Grund, warum wir uns bei der Fachschaft um einen Platz bei der VISION.A beworben haben.“ Auch die angehenden Pharmazeuten aus Greifswald sind vom Programm begeistert. Auf TV-Moderatorin Dunja Hayali haben sie sich schon im Vorfeld besonders gefreut: „Ich finde sie sehr interessant, weiß aber noch nicht so recht, was sie mit unserer Branche zu tun hat. Aber es ist klasse, dass sie hier ist", freute sich eine der Studentinnen vor dem Start.

„Das Thema Digitalisierung ist leider an den Unis noch nicht so recht angekommen", sagt eine angehende Pharmazeutin. Den Getränkeroboter haben sie und ihre Kommilitonen besonders ins Herz geschlossen: „Das wäre doch toll, wenn der während der Vorlesung Getränke bringen könnte!“ Das Programm wird nochmals begutachtet und es wird besprochen, welches Thema der Silent Labs am interessantesten erscheint.

Dann geht es los, die Studentengruppe macht sich gegen 10 Uhr auf den Weg zum Kubus im Level 1. Das Opening steht bevor, und die Neugierde wächst. Vom großen Konferenzraum aus bestaunen die angehenden Pharmazeuten auch die nächste Etage mit der Gallery of Inspiration. „Ach, da können wir dann nachher einfach so herumgehen und uns alles anschauen? Das ist ja eine klasse Location!“ Die Begeisterung ist deutlich zu spüren. „Gut, dass wir gleich in den Saal gekommen sind“, freut sich ein Student „Das wird jetzt richtig voll hier!“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmaskandal

Lunapharm fordert Entschädigung vom Land»

Pharmakonzerne

Bayer-Aufsichtsrat: Chefwechsel bringt nichts»

Blisterzentren

Blister 5 wird Multidos»
Politik

Nächster Gesetzentwurf

Spahn legt Gesetz zur Reform der Notfallversorgung vor»

Parkplätze fehlen

Kindergarten sorgt für Kundenschwund»

„Er schafft 'ne Menge weg“

Merkel lobt Spahn»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Allergenpräparate

ALK: Pangramin Ultra geht»

Kolorektalkarzinom

Zulassungsstudien für Stivarga-Kombi»

Neuroleptika

Fluanxol: Filmtablette statt Dragee»
Panorama

Apothekeneröffnung

Von der Betriebserlaubnis überrascht»

Alchemilla und die Ärzte

Rahmenvertrag – Probleme mit den Praxen»

Seltenes Phänomen

Siamesische Zwillinge in Berlin geboren»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Spahn legt nach: Entwurf für ein Apothekenverteidigungsgesetz»

Securpharm

2D-Code-Panne auch bei Teva»

Gürtelrose-Impfstoff

Shingrix weiter knapp: Apothekerin ist sauer»
PTA Live

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»

WIRKSTOFF.A

Die PTA IN LOVE Summer Tour zum Nachhören»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»