VISION.A 2019

Schmidhubers Geschenk an die Menschheit APOTHEKE ADHOC, 20.03.2019 17:24 Uhr

Berlin - Es ist nichts geringeres als „das größte Thema unserer Zeit“, sagt Professor Dr. Jürgen Schmidhuber: Künstliche Intelligenz. Während schon die Funktionsweise heutiger KI-Anwendungen für die meisten Durchschnittsverbraucher ein Buch mit sieben Siegeln ist, prophezeit Schmidhuber bei der Digitalkonferenz VISION.A von APOTHEKE ADHOC bereits völlig neue Dimensionen technologischer Entwicklung.

„Als wir damals mit den rekurrenten Netzwerken angefangen haben, hat sich niemand dafür interessiert, nicht mal die Experten“, erinnert sich Schmidhuber an die Anfänge seiner Arbeit. Heute sind seine Entwicklungen Teil des Alltags für so gut wie jeden Menschen auf der Welt. Denn einige der wichtigsten Schlüsseltechnologien überhaupt gehen auf Erfindungen des gebürtigen Münchners zurück: tiefe Neuronale Netzwerke, Deep Learning, Long Short-Term Memory (LSTM) – oder für Laien: moderne Künstliche Intelligenz (KI). Von Google Maps über Siri bis Google Translate finden Schmidhubers Entwicklungen überall Anwendungen.

Allein der Übersetzungsbutton bei Facebook wird weltweit 50.000 mal pro Sekunde benutzt. Schmidhuber verdient daran: nichts. Seine 1997 erstmals als wissenschaftliche Arbeit publizierte LSTM sei „ein Geschenk an die Menschheit“ sagt er. „Jeder kann sich das herunterladen und frei verwenden.“ Man solle sich nicht der falschen Vorstellung hingeben, dass KI nur aus den USA oder China komme – die wichtigsten Entwicklungen in dem Bereich kommen aus dem deutschsprachigen Raum, bis heute lägen beispielsweise die meisten Patente, die für autonomes Fahren notwendig sind, in Deutschland.

Aber Schmidhuber denkt bereits viel weiter als „nur“ bis zu selbstständig fahrenden Autos, er denkt schon an die nächste Stufe von KI und deren Auswirkungen auf unsere Welt: Bisher besteht KI vor allem aus passiver Mustererkennung. Mit Daten gefütterte Algorithmen können anhand der schieren Masse Muster erkennen und so selbstständig lernen, Aufgaben zu erledigen. Allein das hat schon weltweit Wertschöpfungsketten revolutioniert. „Die größten Profite durch KI werden heute in Marketing und Werbung generiert“, erklärt er. „Dieser Bereich macht nur ein Prozent der Weltwirtschaft aus – das reicht aber schon, um diese Firmen zu den wertvollsten der Welt zu machen: Facebook, Tencent, Alibaba.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Coronavirus

Spahn: Wir befinden uns am Beginn einer Corona-Epidemie»

Coronavirus-Patient im Kino

CoV-2: Zwei neue Infizierte in Baden-Württemberg»

Köln-Wahn

Coronavirus: Bundeswehr riegelt Stützpunkt ab»
Markt

Video-Sprechstunden

Führungswechsel bei Kry»

Weiterentwicklung des Berufsbildes

Simons: „Auch eine Dorfapotheke kann innovativ sein“»

Patientendaten-Schutzgesetz

AOK: Gematik soll keine eRezept-App entwickeln»
Politik

Patientendaten-Schutzgesetz

Kassen fordern eRezept-Pflicht»

Pharmaverbände

BAH: Pick folgt auf Schraitle»

Patientendaten-Schutzgesetz

ABDA fordert TI-Anschluss für Apothekerkammern»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ringbrüche bei Cyclelle und GinoRing»

Blutvergiftung

Sepsis: Neue Empfehlungen der S3-Leitlinie»

Desloratadin und Levocetirizin

Was können die neuen Antiallergika?»
Panorama

Kreis Göppingen

MTX-Überdosis: Klinikpatientin stirbt»

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»
Apothekenpraxis

„Der Patientenschützer“

Todesfalle Apotheke: „Hier lauern Gefahren, von denen Sie bisher nichts ahnten“»

„Das erste Mal, dass wir nicht draußen standen“

Volkmarsen: Apotheke versorgt Verletzte»

Übergangsregelung für defekte Notfallpens

Emerade: So muss das (vorläufige) Ersatzrezept aussehen »
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Verwechslung ausgeschlossen?

Allergie oder Erkältung: Ähnliche Beschwerdebilder»

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»