Apothekerin und Autorin

Lesung statt Verkaufsgespräch Hagen Schulz, 09.11.2019 09:49 Uhr

Berlin - Schnapsideen entwickeln sich oftmals in eine unerwartete Richtung. Apothekerin Christine Gitter hatte beispielsweise nie vor, Autorin zu werden. Nun steht im Mai 2020 die Veröffentlichung ihres zweiten Buches an. In ihrem ersten Werk „Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihre Apothekerin“ gibt die Regensburgerin auf unterhaltsame Weise Einblicke in die Welt der Medikamente. Ihr Ziel war es, das Thema Arzneimittel so breit wie möglich für die Leser abzudecken.

„Wenn es um die eigene Gesundheit geht, sollte jeder doch im Ansatz wissen, was da im Körper passiert“, erklärt Gitter ihre Motivation. Sie ist Apothekerin aus Leidenschaft und zeigte sich schon immer fasziniert von der Pharmazie. Im Alter von 28 Jahren machte sie sich zunächst als Inhaberin der Engel Apotheke in Regensburg selbstständig. Meilensteine wie den aktuell 760. Geburtstag der zweitältesten Apotheke Deutschlands verfolgt Gitter ganz genau: „Das war mein erstes ‚Baby‘. Ich freue mich sehr, dass es ein weiteres Jubiläum erleben konnte.“

Vor vier Jahren übergab Gitter die Engel Apotheke an Antje Bullmann. „Wer sich mit wenig Berufserfahrung selbstständig macht, lernt Vieles auf die harte Tour. Das bedeutet viel Arbeit und dass das Privatleben oft zu kurz kommt“, spricht die ehemalige Inhaberin über ihre Beweggründe. „Ich hatte das Bedürfnis, alles neu zu ordnen und auch andere Aspekte des Berufs kennenzulernen“, so die Apothekerin weiter. Für ihre Nachfolgerin hat sie dabei nur Lob übrig: „Sie macht das sehr gut!“

Die Zeit nach der Inhabertätigkeit nutzte Gitter für verschiedene Fortbildungen. Sie machte eine Ausbildung zur Rettungssanitäterin, später wurde sie selbst Ausbilderin für Erste Hilfe. Heute arbeitet die Apothekerin an verschiedenen Schulungsprojekten im medizinisch-pharmazeutischen Bereich mit. „Mir wurde bewusst, wie gerne ich Menschen etwas beibringe“, fasst Gitter die Zeit zusammen. Ihr Wissen über ein Buch weiterzugeben, daran dachte die Regensburgerin zunächst jedoch nicht.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop-Apotheke sucht eRezept-Partner»

Nahrungsergänzungsmittel

Neues Management bei Promedico»

Konsumgüterkonzerne

Ex-Bayer-Chef verlässt Unilever überraschend»
Politik

Auch Wiederholungsrezepte kommen

Bundestag beschließt Masern-Impfpflicht»

Lieferengpässe

Nach 24 Stunden: Apotheken dürfen Rabattvertrag ignorieren»

Umfassende Ausbildungsreform

Pharmaziestudium: ABDA will MC abschaffen»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Klinische Prüfung

Studien: Eine Million Probanden, keine Zwischenfälle»

Proliferative diabetische Retinopathie

Lucentis: Zulassung erweitert»

Schmerzmittel

Diclofenac: Jeder zehnte Fall kontraindiziert»
Panorama

Hal Allergy

Mysteriös: Faxe verschwinden im Nirwana»

Rettung in letzter Minute

Einzige Apotheke in Ostenfeld bleibt»

DHL-Erpresser

Apotheken-Bombe: Ermittlungen sollen eingestellt werden»
Apothekenpraxis

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»

Online-Auktionshaus

Ebay-Händler bietet sechs Apotheken-Domains»

Falsche Adresse im Gewerbegebiet

Apotheker verfolgen illegalen Versender»
PTA Live

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»