Kundenzeitschriften

Apotheken Umschau ersetzt Linda-Magazin Alexander Müller, 04.09.2017 17:40 Uhr

Berlin - Die Apothekenkooperation Linda stellt zum Jahreswechsel ihr eigenes Kundenmagazin ein. Dafür sollen die Kunden dann die Apotheken Umschau erhalten. Linda wird – wie andere Kooperationen – einen exklusiven Beileger beisteuern, außerdem wird es eine eigens gestaltete Titelseite geben. MVDA-Mitglieder ohne Linda-Apotheke bekommen die Umschau billiger.

Der fest integrierte Linda-Beihefter wird unter anderem die POS-Beratungsaktionen erhalten sowie besondere Leistungen und Partnerschaften der Apothekenkooperation. Eigens für die Linda-Apotheken wird ein eigenes Rätselmagazin vom Wort & Bild Verlag aufgelegt. Das Kinderposter „Medizini“ löst das Magazin „Lindani“ ab. Im Rahmen des Kindermarketings werden bislang auch Stempelkarten mit monatlich wechselnden Kundengeschenken verteilt.

„Wir sind Dienstleister der Apotheken und als solcher freuen wir uns, dass Linda auf uns zugekommen ist“, sagt Andreas Arntzen, CEO des Wort & Bild Verlags. „Wir interpretieren dies als hohe Wertschätzung gegenüber unserer jahrzehntelangen redaktionellen Qualität und dem hohen Service-Niveau.“

Dass man sich in Köln dazu entschlossen hat, auf den Branchenprimus zu setzen statt ein eigenes Heft zu vertreiben, ist im Gesamtkontext zu sehen. Bei der Expopharm wollen sich Linda und MVDA mit einer neuen Ausrichtung präsentieren. Linda-Vorstand Volker Karg ist der Auffassung, dass angesichts der Konkurrenz von Amazon & Co. „die Marktführer im Apothekenmarkt strategisch zusammenfinden müssen, um die Kräfte zukunftsorientiert zu bündeln“. Auch in anderen Bereichen würden Gespräche geführt; Ziel sei dabei stets, zweistufige Rahmenverträge abzuschließ

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Wiesbaden statt Bochum

Neuer Firmensitz für HRA»

Digitalisierung

Per Clickdoc zu Arzt und eRezept»

Windel-Dermatitis

Apotheker-Popo-Creme bis New York verschickt»
Politik

Landapotheken

„Die sächsischen Apotheker dürfen die Sozialministerin auf ihrer Seite wissen“»

ACAlert zur Europawahl

Apotheker wollen keine Gesundheits-EU»

ACAlert zur Europawahl

Inhaber lieben die CDU»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Schlaganfallprävention

Kein Unterschied zwischen Pradaxa und ASS»

Anticholinergika

Meda bringt neue Spasmolyt-Stärke»

Vaginalatrophie in der Menopause

Intrarosa: Theramex bringt DHEA-Zäpfchen»
Panorama

Auszeichnung

Curosurf: Ehrendoktor für Chiesi»

Ärztepräsident warnt vor Sorglosigkeit

Videosprechstunden im Kommen»

Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch genug davon“»
Apothekenpraxis

Adrenalin-Notfallpen

Fastjekt-Retax: Apotheke war zu langsam»

Charly im Einsatz

Apotheker testet Beratungs-Roboter»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Spahn-Lauterbach-Komplex»
PTA Live

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»

Nebentätigkeit

PTA und Bauchtanz-Lehrerin»

Zeckenbisse

Fresh-up: Borreliose»
Erkältungs-Tipps

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »

Immunabwehr

Lymphe: Kernstück des Immunsystems»
Magen-Darm & Co.

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»

Heilpflanzenportrait

Mariendistel: Ein Alleskönner für die Verdauung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»