Apothekeneröffnung

„Avie will zeigen, dass ihre Würste besser schmecken“ APOTHEKE ADHOC, 10.08.2019 14:42 Uhr

Berlin - Noch eine Woche, dann ist es so weit: Dann hat Thomas Grittmann mit 28 Jahren seine eigene Apotheke. Entsprechend viel hat er gerade um die Ohren. Inneneinrichtung, Kommissionierer, EDV, Fortbildungen und Bürokratie zehren an den Nerven. Die Eröffnung will aber auch gut vorbereitet sein – zum Glück hat Avie schon Unterstützung für das leibliche Wohl zugesagt.

„Im Moment ist hier echt viel los. Jede Stunde, die man hier reinschaut, hat sich wieder etwas geändert, das ist krass“, sagt Grittmann und klingt gestresster als sonst. Denn er hat die Bude voll: Sowohl das Schreinerteam und die Elektriker als auch die Leute von Gollmann und von Awinta sind da. Kommissionierer und Inneneinrichtung werden gleichzeitig eingebaut und auch die EDV wird installiert. Alles muss koordiniert werden: „Wir haben vier Kassenterminals, die müssen an die EDV angeschlossen werden. Dazu muss ich dann beispielsweise mit dem Schreiner besprechen, wo die Kabeldurchlässe hinkommen“, erklärt er.

„Auch der Elektriker fragt immer ganz genau, welche Steckdose und welcher Anschluss wohin kommt. Da muss man stets vor Ort sein, damit das alles passt.“ Aber Gollmann-Installateure leiden genauso wenig unter Langeweile: Acht Tage hatten sie für den Bau des Kommissionierers veranschlagt, wahrscheinlich wird es mindestens einer mehr. Denn der Kommissionierer muss am Montag fertig sein, dann wird nämlich die Ware angeliefert. Also verbringen sie das Wochenende in Grittmanns künftiger Apotheke. „Die werden wohl sogar Samstag und Sonntag durcharbeiten müssen.“

Denn Grittmann stellt sich den Kommi nicht einfach in einen Raum hinter der Sichtwahl, sondern lässt sich die Arzneimittel aus dem Keller mittels eines Lifts direkt an die Kasse schicken. Dazu muss eine Art Fahrstuhl durch zwei aufgebohrte Öffnungen Kasse und Kommissionierer verbinden. „Das ist anscheinend gar nicht so einfach, das zentimetergenau einzubauen“, schätzt er. „Das ist echt ein Riesenteil.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Orthomol-Chef als TV-Investor

Höhle der Löwen: Glagau will die Marken»

Tv-Spots

„Haben Sie die Magentropfen mit der Blumenranke da?"»

Ratgeber

BPI trommelt für Vor-Ort-Apotheken»
Politik

Rabattverträge

Hersteller lassen Ersatzkassen (noch) sitzen»

Medizinpordukteverordnung

Engpässe: BVMed wappnet sich für Flop»

Modellversuch

eRezept: Zweites Projekt für Zur Rose»
Internationales

Berufsanerkennung

Die meisten Apotheker kommen aus Syrien»

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»
Pharmazie

Diabetes

Erstattungsbetrag für Tresiba»

Lungenentzündung

FDA erteilt Zulassung für Xenleta»

Lieferengpass

Shingrix ist zurück»
Panorama

Insolvenzverwalter sucht Vermögenswerte

Pfusch-Apotheker: Gläubiger fordern 92 Millionen Euro»

Polizeifahndung

Bewaffneter Raubüberfall auf Apotheke»

Privatrente

Signal Iduna: Keine Lebensbescheinigung vom Apotheker»
Apothekenpraxis

Böse Überraschung

Handbremse vergessen: Auto kracht in Apotheke»

Neues Führungsduo

Berliner Kammer: Alte Zöpfe, neue Besen»

Mecklenburg-Vorpommern

Fortbildungspflicht mit Optimierungsbedarf»
PTA Live

Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin»

LABOR-Debatte

Arbeiten in mehreren Apotheke: Pro und Contra?»

Schutz vor Plagegeistern

Fresh-up: Repellentien»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»