Apothekeneröffnung

Von der Betriebserlaubnis überrascht APOTHEKE ADHOC, 21.07.2019 14:05 Uhr

Berlin - Es geschehen noch Wunder. Eigentlich sah sich Apotheker Thomas Grittmann schon in zeitlicher Bedrängnis, weil das Landratsamt seine Betriebserlaubnis nicht rechtzeitig fertig bekommt. Doch dann meldete sich völlig unerwartet – und Wochen vor dem zuvor angegebenen Fertigstellungstermin – doch jemand bei ihm: Er kann seine Betriebserlaubnis abholen. Der Papierkram ist damit noch nicht erledigt, aber jetzt kann er sich erstmal wichtigeren Dingen widmen: seinen Mitarbeitern zum Beispiel. APOTHEKE ADHOC begleitet den Pharmazeuten auf seinem Weg von der Planung bis zur fertigen Offizin.

„Das mit der Bürokratie wird eine Punktlandung“, prophezeite Grittmann unlänhst – ein Rückblick: Er hatte die Unterlagen für die Beantragung der Betriebserlaubnis überpünktlich eingereicht, wurde aber wochenlang immer wieder vertröstet: „Das Landratsamt findet immer neue Gründe, das hinauszuzögern.“ Nachdem er bei seinem Pharmazierat anrief und darum bat, er möge doch beim Landratsamt ein wenig Druck machen, wurde ihm zumindest zugesagt, dass seine Betriebserlaubnis nun mit Priorität bearbeitet wird. Anfang August könne sie fertig sein – kurz vor der geplanten Eröffnung. Die Betriebserlaubnis ist aber Voraussetzung für eine ganze Reihe anderer Anträge von Securpharm über die BtM-Abgabe bis zur Hilfsmittel-Präqualifizierung.

Doch unverhofft kommt oft. Am Montagmittag erhielt er einen überraschenden Anruf aus dem Landratsamt: Er kann seine Betriebserlaubnis plötzlich doch abholen. „Da muss wohl irgendjemand Druck gemacht haben“, sagt er etwas verschmitzt. Allzu viele gute Worte verliert er über das Landratsamt trotzdem nicht. Aber immerhin kann er jetzt bedeutend gelassener an die übrigen Anträge gehen. „Das klappt jetzt alles ganz gut, denke ich.“

Doch wenn auf einer Seite Erleichterung herrscht, ist anderswo wieder etwas Platz für Frust: Die Klimaanlage passt nicht. Eigentlich sollte sie im Verkaufsraum hinter der abgehängten Decke installiert werden, 60 mal 60 cm wurden dafür ausgespart – die Maße des Aggregats. Doch dann kam es und war 80 mal 80 cm. „Jetzt müssen wir die komplette Deckenabhängung aufschneiden, die Aussparung vergrößern, die Klimaanlage einbauen und wieder zumachen“, erklärt er. Das sei nervig, aber auf jeden Fall zu schaffen. „Baulich läuft es trotz dieses kleinen Rückschlages echt gut“, sagt er. Als nächstes ist der Boden dran: Im Verkaufsraum wird gefliest, im hinteren Teil wird PVC verlegt. Selbst die Elektroendmontage ist schon in greifbarer Nähe.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Apothekenkooperation

Gesund-ist-bunt schließt sich Pro AvO an»

Interner 10-Punkte-Plan

Noventi bündelt Außendienst»

Führungswechsel

Menarini ernennt neue CEO»
Politik

Bundesratsbeschluss zum Rx-VV

Bühler: „Ohrfeige an die Standesvertretung“»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Polypille zur Primärprävention?»
Panorama

Köln-Merheim

Arbeitsrechts-Streit: Arzt verlässt Saal mitten in OP»

151. Apotheken-Geburtstag

„Vertrauen und Empathie kann das Internet nicht leisten“»

Bundeszentrale

Pille und Kondom meistgenutzte Verhütungsmittel»
Apothekenpraxis

VOASG

Bundesrat beschließt Rx-Versandverbot»

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»

Apothekenstärkungsgesetz

Berliner Kammer legt vor: So sollen Dienstleistungen vergütet werden»
PTA Live

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»

PTA Reform

ABDA: PTA an der Leine halten  »
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»