Apothekenzahlen

40 Prozent in Filialverbünden APOTHEKE ADHOC, 16.05.2019 09:30 Uhr

Berlin - Der Apotheker in seinen Apotheken: 15 Jahre ist es her, dass das Mehrbesitzverbot unter der damaligen Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) gelockert wurde. Auch wenn sich der Trend zur Filialisierung abgeschwächt hat: 40 Prozent aller Apotheken in Deutschland gehören mittlerweile einem Verbund mit mehreren Betriebsstätten an.

Wie aus den aktuellen Zahlen der ABDA hervorgeht, gab es zum Jahreswechsel 19.423 Apotheken, davon 14.882 Haupt- und Einzelapotheken sowie 4541 Filialen. Offizielle Lesart ist, dass nach wie vor weniger als jede vierte Apotheke als Filiale betrieben wird.

Genauso richtig ist aber, dass nur noch 11.655 Apotheken als Einzelbetriebe geführt werden und 7768 Betriebsstätten einem Verbund angehören – das sind 40 Prozent aller Apotheken in Deutschland. Davon entfallen 57 Prozent auf eine 2er-, 26 Prozent auf eine 3er-und 16 Prozent auf eine 4er-Gruppe. Oder anders ausgedrückt: 7 Prozent aller Apotheken in Deutschland gehören zu einer Mini-Kette aus vier Apotheken.

Von den 14.882 selbstständigen Apothekern betreiben 3227 neben ihrer Hauptapotheke eine oder mehrere Filialen, das sind knapp 22 Prozent. Im Vorjahresvergleich ging die Zahl der Inhaber von Einzelapotheken um 2,8 Prozent zurück, auch die Zahl der Inhaber von zwei Apotheken war mit minus 2,2 Prozent rückläufig. Die Zahl der Inhaber von drei beziehungsweise vier Apotheken legte dagegen erneut leicht zu.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Versandapotheken

DocMorris & Co.: Wer gehört zu wem?»

Versandapotheken-Studie

„Die Kleinen werden aufgeben“»

Österreich

Pfizer-Manager: „Niki Lauda war mein erster Boss“»
Politik

Hauptstadtkongress

Schmidt: Krawatte nesteln statt diskutieren»

Apothekerkammer Berlin

Präsidentin und Vorstand: Weißer Rauch bei der Kammer»

Bayer

NRW-Datenschutzbeauftragte will Auskünfte über Monsanto-Listen»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ebastin: Wieder ein Kennzeichnungsfehler»

Rote-Hand-Brief

Tyverb: Änderungen der Fachinformation»

Shingrix

Kasse zahlt – Impfstoff fehlt»
Panorama

Porträt

Die Apotheker Big Band»

Schwangerschaftsvitamine

Warentest: Apothekenmarken überzeugen»

Ärztestreiks

Klinikärzte und Kommunen einigen sich im Tarifstreit»
Apothekenpraxis

Cannabis

Anruf im Notdienst: Mein Dealer ist nicht da»

Arzneimittellieferung

Für 6,40 Euro: Pillentaxi übernimmt Botendienst»

Kein „Deutschlandrezept“

BMG: Apotheker müssen sich beeilen»
PTA Live

Anhörung zu PTA-Reform

#Aufschrei im BMG: PTA als „Mädels“ bezeichnet»

LABOR-Debatte

„Das ist derzeit nicht lieferbar“: Was tun?»

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»
Erkältungs-Tipps

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »
Magen-Darm & Co.

Darmflora

Mythos: Leaky-gut-Syndrom»

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»