Westfalen-Lippe

Stärkster Rückgang der Apothekenzahlen seit 1945 APOTHEKE ADHOC, 08.01.2020 13:25 Uhr

Berlin - Mit einem weiteren Negativrekord startet die Apothekerkammer Westfalen-Lippe (AKWL) in ihr Jubiläumsjahr 2020: Die Zahl der Apotheken in Westfalen-Lippe ist weiterhin stark rückläufig. Für 2019 vermeldet die AKWL den stärksten Rückgang der Betriebsstätten in der nunmehr 75-jährigen Geschichte der berufsständischen Selbstverwaltung.

„65 Apothekenschließungen standen im vergangenen Jahr leider nur elf Neueröffnungen gegenüber“, sagt Hauptgeschäftsführer Dr. Andreas Walter. Damit verringerte sich die Gesamtzahl der Apotheken im Landesteil um 54 auf nur noch 1868. Weiterhin wird etwa jede vierte Apotheke in Westfalen-Lippe als Filiale betrieben. Die AKWL zählte zum Jahresende insgesamt 1397 Haupt- beziehungsweise Einzelapotheken (minus 45) und 471 Filialapotheken (minus 9).

Zahl der Selbstständigen auf dem Niveau von 1970

„Die Zahl der Selbstständigen in unserem Beruf ist damit auf das Niveau des Jahres 1970 zurückgefallen“, bilanziert Walter, der auch befürchtet, dass sich der Negativtrend auch 2020 fortsetzen wird. Die Apothekenzahlen seien jetzt bereits im 15. Jahr in Serie rückläufig. „Wir warten weiterhin darauf, dass sich die Lippenbekenntnisse der Großen Koalition zur Stärkung der Apotheke vor Ort endlich in konkretem politischen Handeln niederschlagen. Nur mit warmen Worten und Ankündigungen allein werden wir die flächendeckende Versorgung der Patienten in Westfalen-Lippe nicht sichern können“, kritisiert er.

Als konkrete Gründe für die Schließungen sieht die Kammer unter anderen die unzureichende Dynamisierung der apothekerlichen Vergütung, die Konkurrenz durch ausländische Versender und die zunehmende Konzentration von Medizinern in Ärztezentren. Auch der demographische Wandel spielt eine entscheidende Rolle: Fast 500 Inhaber sind 60 Jahre und älter, jeder zehnte Inhaber ist sogar 70 Jahre und älter: „Wenn es uns nicht gelingt, mehr junge Apotheker für eine selbstständige Tätigkeit zu begeistern, wird sich der Negativtrend weiter fortsetzen“, befürchtet Walter.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

„Müssen Prämien erst einmal selbst erwirtschaften“

TGL Nordrhein: Corona-Boni könnten Betriebsfrieden stören»

Gewinnspiel

Wir wollen Eure Masken sehen!»

Schutzausrüstung abrechnen

FFP-Masken auf Rezept: Welche Kasse zahlt?»
Markt

Patentstreit

Mimpara: Generikafirmen preschen vor»

Apotheker rechnet mit Apobank ab

„Man kann doch auch Fehler mal zugeben“»

Generikahersteller

Puren: Neuer Chef kommt von Tad»
Politik

Modellprojekte

Impfung in Apotheke: Westfalen will»

Tag der Organspende

Organspende: Interesse so stark wie nie»

GKV-Zahlen

Arzneimittelausgaben: TK warnt vor Auf und Ab»
Internationales

Compassionate Use

Statt Propofol und Midazolam: Klinik testet Remimazolam  »

Infektionsketten

„Apturi Covid“: Lettland startet Corona-App»

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»
Pharmazie

Schlafstörungen

Sunosi: Neue Option gegen Narkolepsie»

Androgen-Rezeptor-Inhibitor

Neue Aknetherapie: Clascoteron»

Risiko in allen Altersgruppen erhöht

Diabetiker haben öfter Darmkrebs»
Panorama

Taoasis feiert Heilpflanze 2020

Yoga und Selfie im Lavendelfeld»

Corona hemmt Bewegung

Immer mehr übergewichtige Kinder»

Kriminelle wollen Geldautomaten sprengen

Bombenfund: Apotheke evakuiert»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Eigenes Konjunktiv-Paket für Apotheker»

IT-Umstellung

Apobank: Kammerkonto im Account»

Verdacht auf illegalen Arzneimittelhandel

Hamburg: Wasserschutzpolizei durchsucht Apotheke»
PTA Live

Reinigung, Sonnenbrand & Erste-Hilfe-Öl

Fünf Aromatipps für Lavendel»

Gewerkschaft zum Konjunkturpaket

Adexa: Mitarbeiter brauchen Sozialgarantie»

Rezepturpreise

Cannabis: Sonderfall BG-Rezepte»
Erkältungs-Tipps

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Hygienemaßnahmen bieten Schutz

Covid-19 in der Stillzeit: Was ist zu beachten?»

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»
Medizinisches Cannabis

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»