Erstmals weniger als 15.000 Inhaber

, Uhr

Berlin - Die Zahl der Apotheken sinkt weiter. Alleine im dritten Quartal gab es 62 Betriebsstätten weniger. Seit Jahresbeginn wurden damit unter dem Strich 219 Apotheken aufgegeben.

Gab es Ende 2017 noch 19.748 Apotheken, waren es nach den aktuellen Zahlen der ABDA Ende September noch 19.529. Da viele Inhaber zum Jahresende aufgeben, könnten 2018 also erneut zwischen 250 und 300 Apotheken verschwinden. Zum 31. Dezember könnten weniger als 19.500 Betriebsstätten für die Versorgung der Verbraucher zur Verfügung stehen. 2017 war die Zahl unter das Niveau von 1990 abgesackt.

Betrachtet man die Zahl der selbstständigen Apotheker, ist die Entwicklung noch deutlicher: Die Zahl der Hauptapotheken sank laut ABDA in den ersten neun Monaten um 265 auf 14.971 und damit erstmals unter die Marke von 15.000. Die Zahl der Filialen stieg um 46 auf 4558. Insgesamt sank die Apothekenzahl im Vergleich zu Ende 2017 um 1,11 Prozent; in allen Kammerbezirken bis auf Bremen wurde ein Rückgang verzeichnet. Im ersten Halbjahr lag das Minus noch bei 0,8 Prozent. Bis Ende Juni eröffneten zwar 45 neue Apotheken, aber in 202 Geschäften wurde der Betrieb eingestellt. 2017 standen 120 Neueröffnungen 395 Schließungen gegenüber.

Die Zahl der Apotheken geht seit dem Höchststand mit 21.602 Betriebsstätten im Jahr 2008 zurück. 2017 sank die Zahl erstmals auf unter 20.000 Apotheken. Im Vergleich zu 2008, also vor zehn Jahren sind es 2073 Apotheken weniger. Das entspricht einem Rückgang um 10,6 Prozent.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
„Kartenhersteller wahrscheinlich überfordert“
KBV: Komplizierte Signatur verhindert E-Rezept-Einführung»
Datenübermittlung für das E-Rezept
Apotheker sollen für Versender zahlen»
Erst ab der 201. Lieferung 20 Cent pro Fahrt
Apomap: Botendienst-Software wird kostenlos»
Minister bei Drogeriekette
Spahn eröffnet dm-Testzentrum»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B