Publikumsliebling

PTA des Jahres: Wahlkampf vom Chef APOTHEKE ADHOC, 22.08.2018 14:39 Uhr

Berlin - Die Wahl der zehnten Finalistin des Wettbewerbs „PTA des Jahres“ ist beendet. Für den letzten Platz konnten Fans den Bewerbern im Internet ihre Stimme abgeben. Die Wahl fiel knapp aus. Letztlich setzte sich eine PTA aus Franken gegen 17 Mitstreiter durch. Ihr Chef leistete Wahlkampfhilfe.

Susanne Volkodav wird sich während der Expopharm in München mit neun PTA um den Titel messen lassen. Die Mitarbeiterin der Löwen-Apotheke aus Feuchtwangen ist seit zweieinhalb Jahren als PTA tätig. Sie ist schwerpunktmäßig in der Rezeptur, Kosmetik-Beratung und im Labor tätig. Sie findet, sie sollte den Wettbewerb der Großhandelskooperation Pharma Privat gewinnen, weil „ich gerne Leuten helfe und es liebe, wenn die Kundschaft mit einem sicheren Gefühl heim geht und sich gut beraten fühlt.“

Insgesamt stimmten 24 Prozent der Teilnehmer (1955) vom 15. August an für Volkadov. Ihr Chef, Dr. Stefan Spaniel, rührte für seine Mitarbeiterin die Werbetrommel. Er forderte Freunde und Geschäftspartner unter anderem per E-Mail auf, für die PTA zu stimmen. Auch per Facebook wurde sie unterstützt. Die Teilnehmerinnen machten auch selbst auf sich aufmerksam und forderten Freunde über soziale Netzwerke zum Abstimmen auf.

Heute Mittag endete die Abstimmung. Kristina Kobsch hat mit 22 Prozent (1756 Stimmen) knapp den Einzug in das Finale verpasst. Die Angestellte der Apotheke zum Kesterkamp in Bochum ist seit zwölf Jahren in der Offizin. Zu ihren Aufgabenbereichen gehört unter anderem Rezeptur, Hilfsmittel, Beratung, Prüfung von Ausgangsstoffen und das Schreiben von Rechnungen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Quartalsbericht

dm steigert Umsatz»

Prostatamittel

Harzol übernimmt Urinale an Raststätten»

Lieferprobleme

Valsartan: Wettlauf gegen die Zeit»
Politik

Interoperabilität

Bundesregierung: eRezept Sache der Selbstverwaltung»

Rx-Preisbindung

Apothekerkammer traut Spahn-Gesetz nicht»

Apothekenbesuch

CDU-Abgeordnete will Rx-VV im Auge behalten»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose präsentiert Apobox»

Schadenersatzklagen

Valsartan-Prozess: Hersteller und Apotheken vor Gericht»

Herzpatienten gefährdet

Apothekenschließung gefährdet Compliance»
Pharmazie

Zytostatika

Lilly nimmt Lartruvo vom Markt»

Trotz Arzneimittelskandal

Valsartan: Immer noch die Nummer 2»

Analgetika

Paracetamol: Besser 1000 als 500 mg»
Panorama

Elefanten-Apotheke in Solingen

Schließung ohne Tränen»

Drogerieketten

Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis»

Infektionskrankheiten

Ungeimpfte Reisende importieren Masern in die USA»
Apothekenpraxis

Urteilsgründe

Gericht: Hintertür für DocMorris-Automat?»

Großhandel

Phoenix: Der Umschlagplatz neben der Turnhalle»

„Wir verlieren eine Freundin“

Esslinger Apothekerin Daniela Hemminger-Narr gestorben»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Bienen-Augen im Schullabor»

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Schöllkraut

Das Kraut mit den 100 Namen»

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»