Rezeptsammelstellen

Die kurze Show der digitalen Briefkästen Lothar Klein, 14.08.2019 12:20 Uhr

Berlin - Vor zwei Jahren wurde auf der Expopharm von DAV-Chef Fritz Becker die erste digitale Rezeptsammelstelle feierlich enthüllt. Was ein Leuchtturmprojekt für die Digitalisierung der Apotheken sein sollte, gehört bereits ins Technikmuseum. Nicht nur das Interesse daran hält sich in engen Grenzen, mit dem eRezept ist der Briefkasten mit Scanner-Schlitz so gut wie überflüssig. Noventi gibt dem System schon keine Zukunftschancen mehr, Becker sagt: Solange es Papierezepte gebe, habe der digitale Briefkasten seine Berechtigung.

„Aktuell haben wir drei Sammelstellen testweise installiert – zwei in Baden-Württemberg, eine in Sachsen. Grundsätzlich besteht auch Interesse daran und wir können jederzeit weitere anbieten. Letztlich geht die Entwicklung aber immer schneller in Richtung App und eRezept. Daher arbeiten wir intensiv weiter an unserem Angebot CallmyApo, dem zentralen eRezept-Speicher des Projektes Gerda des DAV/NGDA sowie dem gesamten Digitalisierungsprozess für die Apotheke vor Ort“, so Roman Schaal, Geschäftsführer Noventi Healthcare.

Etwas optimistischer äußerte sich der zweite Anbieter, ARZ Darmstadt: „Aktuell haben wir drei digitale Rezeptsammelstellen an den Standorten Heusweiler, Longkamp und Essingen in Betrieb und planen für die Monate August und September dieses Jahres zwei weitere Installationen in Neustadt an der Weinstraße und Bad Langensalza. Das Interesse der Apotheken ist groß, wir erhalten viele Anfragen. Unserem Eindruck nach verzögern sich mögliche Installationen durch das aktuelle Genehmigungsverfahren“, berichtet Dirk Arnold, Leiter Kundenberatung.

Auf der Bremse stehen laut Arnold die jeweilige Apothekerkammern mit ihren Genehmigungen: „Die Kammer legt hier wohl umfängliche Prüfkriterien zugrunde, letztlich hat die Kammer zum Beispiel auch Spielraum hinsichtlich der Befristung.“ In Abhängigkeit vom Standort verarbeiten die digitalen Rezeptsammelstellen zwischen 100 und 150 Rezepte pro Standort und Monat. Nennenswerte Probleme technischer Natur sind bislang nicht aufgetreten.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Markteinführung ohne Wirksamkeitsdaten

Chinesischer Covid-19-Impfstoff: Baldige Zulassung möglich»

Kratzender Hals, laufende Nase

Drosten: Auch bei milden Symptomen soziale Situationen meiden»

Zusätzliche Urlaubstage als Geschenk

Extra-Urlaub bei Boehringer Ingelheim»
Markt

Drogeriemarken

Zaffranax: Abtei kommt apothekenexklusiv»

Klinikgeschäft von AvP

Noventi sichert sich Apofakt»

Naturkosmetik

Pascoe bringt Hyaluron-Serum»
Politik

Registermodernisierungsgesetz

Gläserner Bürger: Steuer-ID soll auch Krankendaten speichern»

Probleme bei Logistik und Kommunikation

Grippeimpfstoffe: Schlechte Noten für Spahn»

Teil-Lockdown bis vor Weihnachten

Corona-Regeln für Weihnachten und Silvester»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

AMK-Meldung

Verlorene Packungen bei Humanalbumin und Venbig»

Grippewelle nicht in Sicht

Lockdown lässt Arztbesuche zurückgehen»

Apotheken sollen sensibilisieren

Gilenya: Erinnerung an Risiko von VZV-Infektionen»
Panorama

Vielfach ausgezeichneter Pharmazieprofessor

Dr. Hartmut Derendorf verstorben»

Laserzentrum

Abrechnungsbetrug: Neun Hautärzte vor Gericht»

Corona-Maßnahmen

Kein Weihnachtsgeschäft: Handel fordert Hilfe»
Apothekenpraxis

Beratungen zum Corona-Lockdown

Vorschlag: Nur noch 1 Kunde pro 25 Quadratmeter»

Internetkriminalität

Identität geklaut: Russen kapern Apotheken-Domain  »

adhoc24 

Corona-Leugner / DJ-Rezepte / Logistikprobleme bei Grippeimpfstoffen»
PTA Live

Verkauf an Laien

Schnelltest von der Tankstelle »

Corona-Massenimpfung

Einsatz in Impfzentren: PTA wären dabei»

Rekonstitution in Impfzentren

Schleswig-Holstein: PTA sollen Corona-Impfungen zubereiten»
Erkältungs-Tipps

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»

Tipps und Tricks für die lieben Kleinen

Das Kind ist krank – was tun?»

Mittelohrentzündung & Co.

Von der Nase zum Ohr: Wie Erreger wandern»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»
HAUTsache gesund und schön

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»