Einfach andere Apotheke fragen

TK-Manager: eRezept beendet Lieferengpässe Alexander Müller, 22.01.2020 07:21 Uhr

Berlin - Die Erwartungen an das eRezept sind hoch: Die Versandapotheken versprechen sich explodierende Umsätze, die Kollegen vor Ort wenigstens weniger Retaxationen. Daniel Cardinal von der Techniker Krankenkasse (TK) glaubt gar an Wunder: „Das Thema Lieferengpässe ist mit dem eRezept keines mehr“, sagte er beim BMC-Kongress in Berlin. Bei der Zur Rose-Tochter eHealthTec weiß man dagegen schon, wie man die Ärzte glücklich macht: 250 Rezeptsignaturen auf einen Klick.

Unter dem Motto „Digitales Gesundheitswesen: das eRezept ist da“ waren Cardinal und Tobias Leipold (eHealthTec) zusammen mit Andrea Galle (BKK VBU), Julia Hagen (Health Innovation Hub) und Hannes Neumann (Gematik) auf der Bühne. Ergänzt wurde die Diskussionsrunde später von Professor Dr. Heinrich Worth, stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Atemwegsliga. Dieses Symposium beim Kongress des Bundesverbands Managed Care (BMC) wurde gesponsert von Zur Rose und DocMorris.

Cardinal ist bei der TK Geschäftsbereichsleiter Versorgungsinnovation. Er ist überzeugt, dass die Plattformökonomie auch die Zukunft der deutschen GKV ist. Wettbewerb unter eRezept-Apps findet er dabei gut, weshalb er sich für eine diskriminierungsfreie Einbindung aller Apps einsetzte. Und er geht wie gesagt davon aus, dass es keine Lieferengpässe bei Arzneimitteln mehr gibt, wenn diese digital verordnet werden. Sein Argument: Der Patient könne über seine App ja online in fünf verschiedenen Apotheken nachfragen, ob das benötigte Medikament vorrätig ist. So groß sei der Lieferengpass in Deutschland ja glücklicherweise nicht.

Bei einer digitalen Übermittlung haben die Patienten laut Neumann, Programmleiter bei der Gematik, jedenfalls den großen Vorteil, die Apotheke nicht zweimal aufsuchen zu müssen. Die Teams in der Offizin könnten sich entsprechend auch besser vorbereiten – und hätten später mehr Zeit für Zusatzverkäufe. Und nicht zuletzt würden die Apotheken von einer deutlich geringeren Fehleranfälligkeit beim eRezept profitieren, Retaxationen ließen sich so vermeiden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Allergiespezialist

Dermapharm schluckt Allergopharma»

Verstoß gegen Health-Claim-Verordnung

Almased verliert mit Erfolgsgeschichte»

Catharina van Delden bei VISION.A

Innovationsfähigkeit: Wie Patienten die Apotheker überholen»
Politik

Parteiaustritt

Schmidt: Habe fertig mit FDP  »

Laschet, Merz, Röttgen, Spahn

Das K-Dilemma der CDU»

Dringlichkeitsantrag zu Lieferengpässen

CSU macht Druck: Arzneimittel-Produktion zurück nach Europa»
Internationales

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»
Pharmazie

Wenn die Dehydrogenase fehlt

5-FU: Nun werden Screeningmethoden geprüft»

Neue Wirtstiere, alte Impfempfehlung

Überarbeitete FSME-Leitlinie»

AMK-Meldung

Heumann: Oxycodon geht Retour»
Panorama

Dank Weihnachtsgeschäft

Douglas wächst kräftig»

K-Frage

Röttgen optimistisch zu Mitgliederbefragung über CDU-Vorsitz»

Jahresbilanz

Gerresheimer steigert Umsatz»
Apothekenpraxis

Kooperation

Exklusiv: Kirchen-Kasse empfiehlt Easy-Apotheken»

Defekte Wärmezellen

Thermacare geht Retour»

Apothekenpflicht

Urteil zu Homöopathie: 100 Prozent Zucker?»
PTA Live

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»

Wundheilungsfördernd und desinfizierend

Rezepturtipp: Zinkoxid und Glucocorticoide»

Wenn Reinsubstanzen nicht verfügbar sind

Kapselherstellung aus Fertigarzneimitteln»
Erkältungs-Tipps

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»