Weitere Infektionswege möglich?

, Uhr

Berlin - Bisher galt die Tröpfcheninfektion als Hauptübertragungsweg für Sars-CoV-2. Laut einer Studie vom Wuhan Institute of Virology könnte das Virus auch auf andere Arten verbreitet werden.

Hauptübertragung bisher über Tröpfchen

Die epidemiologischen Daten deuten insgesamt darauf hin, dass die Übertragung des neuartigen Virus über die Luft in Form von Tröpfchen und Aerosolen erfolgt. Um das Virus nachzuweisen und eine Diagnose zu bestätigen, werden bisher meist orale Proben verwendet. Patienten mit zwei aufeinanderfolgenden negativen oralen Abstrichen gelten als nicht mehr ansteckend.

Fäkal-orale Ansteckung denkbar

Dennoch haben die chinesischen Forscher das Virus in oralen und analen Abstrichen sowie im Blut nachgewiesen. Sie erklären daher: „Infizierte Patienten können diesen Erreger möglicherweise über die Atemwege, den Stuhl, den Mund oder über Körperflüssigkeiten ausscheiden." Demnach könnten die Viren den Forschern zufolge auch fäkal-oral übertragen werden. In einem Krankenhaus in Wuhan führten sie daher Untersuchungen durch, um auch alternative Übertragungswege zu ermitteln. Dafür sammelten sie orale Abstriche, Analabstriche und Blutproben von knapp 200 Covid-19-Patienten.

Zunächst wurden die Proben von 39 Patienten mithilfe von molekularen Tests, den sogenannten „PCR-Tests“, weiter erforscht. 15 der Proben hätten auch nach mehreren Behandlungstagen noch positiv auf das Virus reagiert: Bei gut 50 Prozent waren die Speichelproben positiv, bei knapp 27 Prozent die Analabstriche, bei 40 Prozent die Blutproben und bei 20 Prozent auch das Blutserum. In manchen Fällen waren die oralen Abstriche zwar negativ, dennoch fanden sich in den Analproben oder im Blut noch virales Material. Zusammenfassend warnen die Forscher davor, dass Sars-CoV-2 auf mehreren Wegen übertragen werden könnte.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Erklärung für schwere Verläufe?
Seneszenz: Sars-CoV-2 lässt Zellen altern »
Neuer Antikörper bei Psoriasis
UCB launcht Bimzelx »
Chronische Nierenerkrankung
Astellas bringt Evrenzo bei Anämie »
Weiteres
Großhandel Kippels (CDU) besucht Noweda
Kippels (CDU) besucht Noweda»
Erklärung für schwere Verläufe?
Seneszenz: Sars-CoV-2 lässt Zellen altern»
Neuer Antikörper bei Psoriasis
UCB launcht Bimzelx»
Chronische Nierenerkrankung
Astellas bringt Evrenzo bei Anämie»