SARS CoV-2

Covid-19: Kinder oft symptomlose Überträger Alexandra Negt, 11.03.2020 11:48 Uhr

Berlin - Von den zahlreichen Corona-Infizierten sind die meisten erwachsen. Bei den schweren Verläufen sind die Erkrankten meist im höheren Lebensalter. Zunächst dachte man, dass Kinder sich seltener mit SARS-CoV-2 infizieren – diese Annahme konnte nun durch die Analyse von Patientendaten aus der südostchinesischen Metropole Shenzhen widerlegt werden: Kinder stecken sich genauso häufig mit dem Erreger an wie Erwachsene, sie entwickeln nur keine oder lediglich leichte Symptome.

Die Analyse zeigt zum ersten Mal erweiterte Erkenntnisse, da die erhobenen Daten sich nicht nur auf Erkrankte beziehen, sondern auch auf Personen im Umfeld von Infizierten. Die Forscher untersuchten 391 an Covid-19 erkrankte Patienten. Der Altersdurchschnitt lag bei 45 Jahren und somit leicht über dem lokalen Gesamtdurchschnitt. Es waren mehr Frauen als Männer infiziert. 91 Prozent der Infizierten hatten lediglich leichte oder mäßige Symptome. Im Durchschnitt galten die Erkrankten nach 32 Tagen als genesen.

Später wurden insgesamt 1286 Menschen untersucht, die Kontakt zu einem der 391 Infizierten hatten. Es wurde auf SARS-CoV-2 getestet. Durchschnittlich steckten sich 8 Prozent der Kontaktpersonen an – von den 1286 Menschen wurden über 100 Personen positiv getestet. Innerhalb dieser Gruppe waren alle Altersstufen gleichermaßen vertreten. „Kinder werden genauso wahrscheinlich infiziert, aber sie werden nicht krank", so Justin Lessler, einer der Studienautoren, von der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health in Baltimore.

Lebt ein an Covid-19-Erkrankter zusammen mit Gesunden in einem Haushalt, so steigert sich das Ansteckungsrisiko für die nicht infizierten Mitbewohner um das sechsfache. Familien und Wohngemeinschaften, die eine Infektionsbestätigung erhalten, sollten deshalb besonders auf Hygiene achten: Jedes Haushaltsmitglied sollte im Bad und in der Küche eigene Handtücher benutzen. Nach dem Toilettengang sollte auf besondere Reinlichkeit Wert gelegt werden – ähnlich zum Vorgehen bei einer Salmonellen-Infektion. Wenn möglich, sollte der Infizierte in einem getrennten Raum alleine schlafen und weitestgehend nicht am Alltag der restlichen Bewohner teilnehmen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Auf der Zielgeraden

Novavax: Weiterer Impfstoff in Phase-III»

Human-Challenge-Trials

Corona-Impfstoff: Kontrollierte Ansteckung»

Made in Sachsen

Covisafe: Antimikrobielle Kupfermaske»
Markt

Generationswechsel im Gesundheitswesen

Apobank: Apothekerfamilien werden immer seltener»

Geschäft mit sonstigen Leistungserbringern

ARZ Haan übernimmt Teile von AvP»

Apothekenkosmetik

Theiss will trotz Corona wachsen»
Politik

Umfrage

Abda: Zu wenige Menschen planen Grippe-Impfung»

Liquiditätsengpässe

AvP-Apotheken: Kammer stundet Beitrag»

Apotheken-Rettungsschirm

Gesundheitsausschuss berät über AvP-Insolvenz»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Sekundärprävention

Colchicin für Herzinfarkt-Patienten?»

Neuer Meningokokken-Impfstoff

Sanofi: Zulassungsempfehlung für Menquadfi»

Weiterer Rückruf bei Epoetin alfa

Axicorp: Zu viel Abbauprodukt in Binocrit»
Panorama

Baden-Württemberg

Gropius-Apotheke: Michael Hofheinz hört auf»

Arzneimittelmissbrauch

Tilidin als Jugenddroge: Experten sorgen sich»

Kommissionierautomaten

Mehr Zeit fürs Wesentliche: Rufer-Apotheke kriegt den 4000. Rowa»
Apothekenpraxis

AvP-Insolvenz

Hilfsprogramm: Apothekerin ärgert sich über Noventi»

Apotheken-Rettungsschirm

Koalition: Krisengipfel zur AvP-Insolvenz»

Keine Abrechnung ohne Original

AvP: Apotheker mit Altvertrag könnten Rezepte zurückkriegen»
PTA Live

Rezepturvorschriften

Prüfung nach alternativen Arzneibüchern»

Unterstützung für Top-Schüler

100 Euro monatlich: Apotheker fördern PTA-Nachwuchs»

Weg von Mythen und Märchen

Kopfschmerzberatung: Komplexer als gedacht»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»