Seqirus: Zelllinie statt Hühnerei

, Uhr

Berlin - Grippeimpfstoff ohne Hühnereiweiß: Seqirus hat im Februar bei der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) die Zulassung für den ersten zellbasierten quadrivalenten Grippeimpfstoff (QIVc) beantragt.

Ab der Grippesaison 2019/2020 soll es so weit sein, dann soll QIVc gegen die saisonale Grippe auch in Europa zur Verfügung stehen. Die zellbasierte Vakzine soll vorerst ab einem Alter von vier Jahren zugelassen werden. Geplant ist jedoch eine Senkung der Altersgrenze auf sechs Monate – entsprechende klinische Studien wurden bereits gestartet.

Seqirus hat bereits 2016 für den QIVc Flucelvax von der US-Arzneimittelbehörde FDA eine Zulassung erhalten. Die Vakzine wird in North Carolina produziert. Eine Kapazitätsausweitung soll es ermöglichen, dort auch die für den europäischen Markt benötigten Impfdosen zu produzieren.

Bei der Herstellung der konventionellen Impfstoffe werden Hühnereier als Brutstätte verwendet. Einige Grippeviren können sich jedoch verändern, wenn sie eibasiert produziert und vermehrt werden; dieser Vorgang könnte die Wirksamkeit beeinflussen. Werden die Virusantigene auf Zellkulturen gezüchtet, sind sie laut Seqirus dem ursprünglich selektierten Virus ähnlicher. Somit könnte deren Wirksamkeit erweitert sein.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres

Corona-Impfung für Jugendliche

Zulassungsantrag: Comirnaty ab 12 Jahren»

Bis zu 1,8 Milliarden Dosen

EU bestellt Impfstoff für Kinder»

Liquiditätsbedarf in dreistelliger Millionenhöhe

Apobank: Apotheken kommen mit blauem Auge durch die Krise»

E-Rezepte von der Videosprechstunde zum Versender

Kry: Apo.com ersetzt DocMorris»

Desinfektionsmittelherstellung

Ethanol weiterhin erlaubt»

Konzern zieht Berufung zurück

Spahns Gesundheitsportal: Google gibt auf»

Ministerpräsidentenkonferenz

Bund-Länder-Runde abgesagt»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

6 sichere Wege, den Impfstoff in die Praxis zu bringen»

Wann zahlt der Inhaber, wann die Versicherung

Schaden an Corona-Impfstoffen: Wer haftet?»

Biontech will Kurier schicken

Zweite Lieferung ohne Praxis-Starterpaket»

Ausschlag ohne eindeutige Ursache

Update: Dyshidrose»

Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere

Ectoin in der Allergiepflege»

Kühlen, cremen, ablenken

Erste Hilfe bei Juckreiz»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B