Immunisierung

Impfung: Gewissensfrage für Veganer Julia Pradel, 12.03.2015 11:59 Uhr

Berlin - Angesichts von Grippe- und Masernwelle in Deutschland wird aktuell darüber diskutiert, wie eine bessere Durchimpfung der Bevölkerung erreicht werden kann. Zwischen Vertretern einer Impfpflicht und radikalen Impfgegnern stehen viele Menschen, die sich noch keine abschließende Meinung gebildet haben. Dazu dürften auch viele Vegetarier und Veganer zählen, für die die Impfung zur Gewissensfrage werden kann.

Der Vegetarierbund (VeBu), die größte Interessenvertretung vegetarisch und vegan lebender Menschen in Deutschland, hat die Frage Ende Februar in einem Artikel diskutiert. Das Problem: Es gibt keine Impfstoffe für die vegetarische oder vegane Lebensweise.

Das bestätigen auch die Hersteller: „Spezielle Impfstoffe für Veganer oder Vegetarier gibt es derzeit nicht“, so Sanofi Pasteur MSD. Aufgrund des Herstellungsprozesses, der unter anderem die Anzucht der Saatviren in Zellkulturen oder zum Beispiel bei Grippeimpfstoffen in Hühnereiern umfasse, sei eine Herstellung von veganen oder vegetarischen Impfstoffen praktisch ausgeschlossen – zumindest nach derzeitigem Stand der Wissenschaft.

GlaxoSmithKline (GSK) erklärt: „Entweder werden schon im Produktionsprozess Produkte tierischer Herkunft eingesetzt, oder später als Zusatzstoffe, zum Beispiel Laktose als Stabilisator, hinzugefügt.“ Alle Lebendimpfstoffe würden ohnehin in tierischen Zellen produziert und es sei spontan kein GSK-Totimpfstoff bekannt, der nicht irgendwie mit tierischem Material in Berührung kom

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Generikakonzerne

Pfizer/Mylan recycelt Viatris»

Meerwasserprodukte

Kosmetik vom Nordsee-Apotheker»

Börsenrückzug

Walgreens: Pessinas Deal nimmt Formen an»
Politik

Feste Preise sichern Vielfalt

Buchpreisbindung: Gut für Leser, gut für Autoren, gut für Läden»

Bericht von SZ und NDR

Internes Gematik-Papier: Sicherheitslücken bei vielen Praxen»

Jahrestagung

Pharmazieräte einigen sich auf Plattform-Regeln»
Internationales

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»

Neues Logistikzentrum

Phoenix investiert Rekordsumme»
Pharmazie

Arzneimittelmissbrauch

Dextromethorphan: Das neue Tilidin?»

AMK-Meldung

Rückrufe: Cyclelle und Digimed»

AMK-Meldung

Unverkäufliche Muster in Estreva-Gel»
Panorama

DHL-Erpresser

Apotheken-Bombe: Ermittlungen sollen eingestellt werden»

Apothekenjubiläum mit Spendenaktion

Apothekerin zeigt Herz für kranken Jungen»

Hautkrankheiten

Micreos: 2,5 Millionen für Antibiotika-Alternativen»
Apothekenpraxis

Abmahnwelle

Bodybuilder zerrt Versandapotheken vor Gericht»

„Medizinischer Notstand“

Niemegk: Bevölkerung demonstriert für Apotheke»

Arzneimittelmissbrauch

Dextromethorphan: AMK warnt Apotheken»
PTA Live

Ausbildungsdauer

PTA-Reform: 2028 wieder auf dem Prüftstand»

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»