Weitere Sartan-Rückrufe | APOTHEKE ADHOC
Diesmal Valsartan

Weitere Sartan-Rückrufe

, Uhr
Berlin -

Es folgen weitere Sartan-Rückrufe. Diesmal ruft Elpen mehrere Chargen des Kombipräparates Amlodipin/Valsartan/HCT zurück. Auch diesmal sind produktionsbedingte Verunreinigungen der Grund.

Amlodipin/Valsartan/HCT Elpen 5/160/12,5 mg 28 und 98 Filmtabletten
Betroffene Charge: 201317, 201321

Amlodipin/Valsartan/HCT Elpen 10/160/25 mg 28 und 98 Filmtabletten
Betroffene Charge: 201415, 201416, 201420

Amlodipin/Valsartan/HCT Elpen 10/320/25 mg 28 und 98 Filmtabletten
Betroffene Charge: 201248, 201249, 201285

Der Rückruf erfolgt aufgrund von produktionsbedingten Verunreinigungen des Wirkstoffes Valsartan. Es wird um Überprüfung der Lagerbestände gebeten. Eventuell vorhandene Packungen können an folgende Adresse gesendet werden:

CPL Pharma Lager und Vertrieb GmbH
Retoureneingang Elpen
Am Kautzgrund 14
36103 Flieden

Zuletzt war Valsartan aufgrund des NDMA-Skandals nicht lieferfähig. Als Konsequenz führte das BfArM einen Grenzwert für NDMA und NDEA in der jeweiligen Produktspezifikation ein. Die Frist für die Umsetzung der sogenannten Bedingung D war der 30. Juni 2021. Ein Patientenrisiko bestehe laut Herstelleraussagen nicht.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
KHPflEG im Bundestag verabschiedet
eGK-Identverfahren in der Apotheke»
Mehr als ein „beleuchtetes Stück Papier“
Gematik gegen Verschlüsselung des E-Rezeptes»
Wechsel bei Standesvertretung
Abda-Sprecher geht von Bord»
Kabinett im Zeugenstand
CSU-Granden im Masken-Ausschuss»
Per Fragebogen zum Medikament
Online-Rezept von Amazon»
WHO vergibt neuen Namen
Mpox statt Monkeypox»
„Es frisst sich regelrecht durch die Wirkstoffe durch“
Citalopram: Weiteres Medikament knapp»
A-Ausgabe Dezember
90 Seconds of my life»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Schwangere sind nicht automatisch befreit
Retaxgefahr: Zuzahlung in der Schwangerschaft»
Mehrkosten, Belieferung & Heilung
Retaxgefahr: BG-Rezept»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»
Trockene Haut, Rötungen und Entzündungen
Handekzeme: Ursache, Symptome, Behandlung»