Wiedereröffnung

Rosen für den Center-Apotheker Torsten Bless, 18.11.2017 08:40 Uhr

Berlin - Einem schon sehr in die Jahre gekommenen Einkaufszentrum in Weinheim wurde eine Rundumerneuerung verpasst. Auch die fast 35 Jahre alte Apotheke freut sich über ihren zweiten Frühling.

Die Multzentrum-Apotheke ist genau so alt wie die namensgebende Shoppingmeile, benannt nach dem Weinheimer Stadtteil, der Mult. Beide öffneten vor fast 35 Jahren, am 2. Dezember 1982, ihre Pforten. Nur durch Zufall sei er an seinen Betrieb gekommen, erzählt Dr. Heribert Weber-Kühn. „Der Besitzer der Apotheke, in der ein mein Praktikum gemacht habe, hatte sich für die Räume beworben, konnte selbst die Option dann aber doch nicht wahrnehmen.“ Er habe noch gar nicht an Selbstständigkeit gedacht, doch die Chance mit beiden Händen ergriffen. „Ich hatte gerade meine Promotion beendet, für mich kam das genau zum richtigen Zeitpunkt.“

Gemeinsam mit einer erfahreneren Kollegin stürzte sich der damals 30-Jährige kopfüber in das Wagnis der ersten eigenen Apotheke. „Sie ist bis heute auch meine einzige und wird meine letzte bleiben“, betont er. Den Schritt habe er bislang nicht bereut. Der Beruf habe allerdings im Laufe der vielen Jahre sehr sein Gesicht verändert. „Unsere Kompetenz wird heute noch mehr gefordert als vor 20 Jahren. Das Vertrauen in unsere Arbeit im Alltag zu bestätigen, sehe ich als meine tägliche Herausforderung.“

In Zeiten der zunehmenden Konkurrenz aus dem Internet habe seine Apotheke eine klare Position bezogen. „Wir sind nie auf der Discountwelle mitgeschwommen“, betont Weber-Kühn. „Wenn unsere Kollegen den Preis etwa für Voltaren völlig ruinieren, sind wir daran nicht beteiligt.“ Die Dienstleistung in der Vor-Ort-Apotheke sollte den Kunden etwas wert sein, findet er. „Wir versuchen ihnen zu vermitteln, dass es sich lohnt, eine Stammapotheke zu haben, die danach schaut, ob alle Medikamente zueinander passen. Das gibt Sicherheit und verbessert die Compliance.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Quartalsbericht

dm steigert Umsatz»

Prostatamittel

Harzol übernimmt Urinale an Raststätten»

Lieferprobleme

Valsartan: Wettlauf gegen die Zeit»
Politik

Rx-Preisbindung

Apothekerkammer traut Spahn-Gesetz nicht»

Apothekenbesuch

CDU-Abgeordnete will Rx-VV im Auge behalten»

Apothekenkontrolle

Berlin: 13 neue Pharmazieräte»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose präsentiert Apobox»

Schadenersatzklagen

Valsartan-Prozess: Hersteller und Apotheken vor Gericht»

Herzpatienten gefährdet

Apothekenschließung gefährdet Compliance»
Pharmazie

Zytostatika

Lilly nimmt Lartruvo vom Markt»

Trotz Arzneimittelskandal

Valsartan: Immer noch die Nummer 2»

Analgetika

Paracetamol: Besser 1000 als 500 mg»
Panorama

Drogerieketten

Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis»

Infektionskrankheiten

Ungeimpfte Reisende importieren Masern in die USA»

Bayern

Frau erwacht nach 27 Jahren aus Koma»
Apothekenpraxis

Urteilsgründe

Gericht: Hintertür für DocMorris-Automat?»

Großhandel

Phoenix: Der Umschlagplatz neben der Turnhalle»

„Wir verlieren eine Freundin“

Esslinger Apothekerin Daniela Hemminger-Narr gestorben»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Bienen-Augen im Schullabor»

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Schöllkraut

Das Kraut mit den 100 Namen»

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»