Neueröffnung

Kampf der Center-Apotheken Torsten Bless, 07.03.2018 15:05 Uhr

Berlin - Unter dubiosen Umständen hat sich ein neues Einkaufszentrum im idyllischen Oppenheim unweit eines bereits bestehenden angesiedelt. Der eingesessenen Apotheke macht die neue Konkurrenz schwer zu schaffen. Doch die Besitzerin will sich nicht geschlagen geben.

Das rheinland-pfälzische Oppenheim hat sich einen Namen als „Stadt des Weines“ gemacht. In der Festspielstadt werden die Weine der Großlage Oppenheimer Krötenbrunnen angebaut. Doch ein mutmaßlicher Korruptionsskandal hat gerade den ehrenamtlichen Bürgermeister Marcus Held aus dem Amt gefegt. Die Staatsanwaltschaft Mainz ermittelt gegen Held wegen des Verdachts der Bestechlichkeit und der Untreue in insgesamt 15 Fällen. Seit 2013 sitzt der SPD-Politiker im Bundestag, seine Immunität wurde mittlerweile aufgehoben.

Vor allem auf Helds Betreiben habe die Stadt Grundstücke auf dem sogenannten „Krämereck“ erworben und weiterverkauft. Das ehrenamtliche Stadtoberhaupt habe dabei einzelnen Investoren zu hohe Rabatte gewährt, so einer der Vorwürfe. Als Projektentwickler sei ein Parteifreund angeheuert worden. Auf dem Gelände entstanden Wohnungen, ein Gewerbegebiet und die Landskron-Galerie. Das Einkaufszentrum eröffnete am 26. Oktober letzten Jahres, in den Räumen des Hauptmieters Kaufland siedelte sich auch eine Apotheke an.

In unmittelbarer Nähe steht bereits der SBK-Markt. Alina Kuppert führt hier im sechsten Jahr die Sant-Ambrogio-Apotheke. Nicht nur sie zweifelt daran, dass eine weitere Shoppingmeile in einer so kleinen Gemeinde wirklich nötig ist. Kuppert versuchte sich im Vorfeld gegen den Mitbewerber zu stemmen. „Ich hab dem Bürgermeister gesagt, dass wir bei 8000 Einwohnern nicht noch eine vierte Apotheke brauchen, der antwortete nur, das sei mein Problem“, erinnert sie sich. Die Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz habe nicht helfen können, sie verwies auf die Niederlassungsfreiheit.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Reduktion von Verwaltungskosten

63 Jobs: Stada baut um»

Kosmetik

In A Second: Eubos setzt auf Ampullen»

Kooperationsgipfel

Warm-up vor dem Gipfel»
Politik

Arzneimittelengpässe

Brexit: HIV-Versorgung in Gefahr?»

Arzneimittelverunreinigungen

Valsartan: Die erste Zivilklage»

Sterbehilfe

Tötungsmittel vom BfArM: FDP fordert gesetzliche Klarstellung»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Lieferengpass

Darum fehlt Simva Basics»

Biosimilars

Konkurrenz für Roche: Pfizer bekommt Avastin-Zulassung»

AMK-Meldung

NMBA ist die neue Verunreinigung in Losartan»
Panorama

Stromausfall in Köpenick

Versorgung durch die Klappe»

NDR Visite: Zulassungskontrollen

Der Fall Zinbryta»

Bild der Frau

Hausmittel: Wirksamer als Antibiotika»
Apothekenpraxis

Großhändler

Gehe richtet Securpharm-Hotline ein»

Nach einem Jahr und drei Monaten

Kein Center: Easy-Apotheke in Rietberg muss schließen»

Warnung vor Mitarbeiterdiebstahl

PKA fühlen sich unter Generalverdacht»
PTA Live

Brauchtumspflege Karneval

„Von der Region für die Region“»

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»

DKMS-Projekt

PTA bietet Kosmetikkurse für Krebspatientinnen»
Erkältungs-Tipps

Hühnersuppe bei Erkältung

Kochen für die Seele - Hühnersuppe»

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»