Apothekenkosmetik

Wimpern-Duo von Medipharma APOTHEKE ADHOC, 15.05.2019 08:55 Uhr

Berlin - Mit Wimpernprodukten hat sich der Kosmetikhersteller Dr. Theiss Naturwaren einen festen Platz im Kosmetikregal in der Apotheke geschaffen. Das Sortiment des vor knapp drei Jahren eingeführten Wimpern Boosters wird jetzt ausgebaut. Das saarländische Unternehmen bringt einen Duo-Applikator mit Wachstums- und Pflegeformel.

Ende 2016 führte Theiss den Wimpern Booster ein. Firmengründer Professor Dr. Peter Theiss wollte ein Wachstumsserum ohne Prostaglandine auf den Markt bringen. Der Medipharma-Booster enthält Hyaluronsäure sowie Provitamin B5 und soll auch ohne das Gewebshormon wachstumsfördernd wirken. Wichtig ist die Beratung, denn falsch benutzt wirkt das Serum nicht.

Im neuen Medipharma Wimpern Expert-Duo Boost & Repair ist das Serum enthalten. Der Applikator kommt wie ein Mascara daher. Auf der einen Seite kann ein Pinsel zum Auftragen des Boosters herausgedreht werden. Im ersten Schritt soll mit Hilfe der Kombination von Coffein, Olivenblatt-Extrakt und Panthenol die Haarwurzel gestärkt und die Wachstumsphase verlängert werden. Zudem soll die natürliche Pigmentierung der Wimpern verstärkt werden.

Neu in Phase 2 ist der Repair-Komplex von Theiss, der mit einer Bürste aufgetragen wird. Das enthaltene Keratin soll die Wimpern pflegen und stärken sowie sie mit Feuchtigkeit versorgen. Weizenprotein liefert laut Herstellerangaben wichtige Bausteine, um die geschädigte Haarstruktur aufzufüllen und zu glätten. „Die Kombination aus Hyaluronsäure, Provitamin B5 und Biotin verbessert die Feuchtigkeitsversorgung, erhöht die Geschmeidigkeit und trägt zur Erhaltung gesunder Wimpern bei.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

Lungenkrankheit

Angst vor Coronavirus: Ansturm auf Atemmasken»

Ärzte-Portal statt Athina

AMTS: AOK Nordost erteilt Apothekern Abfuhr»

Verschreibungspflicht

Stada kritisiert Rx-Switch für Hoggar»
Politik

Anhörung im Petitionsausschuss

Bühler vs. Spahn: Showdown nach Stoppuhr»

Petitionsausschuss

Bühlers Auftritt in Bildern»

RxVV-Petition

Bühler im Petitionsausschuss: Der Live-Ticker»
Internationales

40 Prozent Beitragserhöhung

Apotheker sollen Kammer vor Pleite retten»

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»
Pharmazie

Tödliche Lungenkrankheit

Faktencheck: Coronavirus „2019-nCoV“»

Autoimmunerkrankungen

Morbus Basedow: Tepezza gegen Augenschäden»

Zu alt für Doxylamin/Diphenhydramin

Schlafmittel: Einmal den Ausweis bitte!»
Panorama
Spahn sieht Deutschland gut vorbereitet Coronavirus: Immer mehr Länder starten Evakuierung»

Coronavirus-Pandemie

Spahn: Deutschland ist gut vorbereitet»

TV-Tipp

ARD-Doku zu Homöopathie: „Die Macht der Kügelchen“»
Apothekenpraxis

Wartungsarbeiten

Securpharm-Ausfälle möglich»

Reimporteur konnte nicht liefern

Trotz Defektgeständnis: AOK retaxiert Apotheken»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Einbruch bei Bühler: Alle Gutachten weg!»
PTA Live

Erster Ringversuch 2020

Betametason-17-valerat in Unguentum leniens»

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»
Erkältungs-Tipps

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»