Dr. Theiss bringt Ultra Boost und Curl & Volume

, Uhr

Berlin - Mascara bringt Schwung in Wimpern und Freiwahl: Etwa zwölf Millionen Frauen nutzen laut Dr. Theiss Naturwaren täglich einen Mascara. Für einen unwiderstehlichen Augenaufschlag setzen Frauen auf längere, dichtere, voluminösere, gefärbte und schwungvolle Wimpern. Im Juli erweiterte Medipharma das Sortiment um zwei weitere Mascara.

Mit „neuen Wow-Effekten für die Wimpern“ will Medipharma punkten. Die Mascara med-Familie wird um Ultra Boost und Curl & Volume ergänzt. Basis der Wimperntusche sei eine Volumenrezeptur mit Panthenol und Hyaluron. Bei regelmäßiger Anwendung würde das Wimpernwachstum unterstützt und die Härchen nach und nach dunkler pigmentiert. Die Produkte kommen ohne den Zusatz von Prostaglandinen, Duftstoffen oder Parabenen aus.

Ultra Boost verspricht zwölf Mal mehr Volumen. Der Mascara ist mit Fasern aus Polymilchsäuren – die als Eco-Fibres bezeichnet werden – angereichert. Diese bilden einen flexiblen Film, der die Wimpern verdichtet und verlängert. Einen Push-up-Effekt verspricht Curl & Volume. Eine geschwungene, halbmomdförmige Silikonbürste soll gar für „geliftete Wimpern“ und zehn Mal mehr Volumen sorgen. Die Produkte sind laut Hersteller dermatologisch und augenärztlich getestet und auch für Trägerinnen von Kontaktlinsen geeignet.

Medipharma hat seit 2017 drei Mascara auf dem Markt: XL Volumen, Definition & Länge sowie wasserfest. Im vergangenen Jahr erzielte das Unternehmen mit den Tuschen 19 Millionen Euro Umsatz.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Am letzten Tag der Coupon-Aktion
OLG Düsseldorf erlaubt FFP2-Rabatt »
Ab Juni neuer Impfstoff?
Countdown bei Curevac »
Weiteres
„Kartenhersteller wahrscheinlich überfordert“
KBV: Komplizierte Signatur verhindert E-Rezept-Einführung»
Datenübermittlung für das E-Rezept
Apotheker sollen für Versender zahlen»
Magnesium als Gratiszugabe
Sanicare verschenkt Doppelherz»
Am letzten Tag der Coupon-Aktion
OLG Düsseldorf erlaubt FFP2-Rabatt»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B