Generikahersteller

Weininger kauft Fair-Med APOTHEKE ADHOC, 05.12.2018 17:05 Uhr

Berlin - Der Generikahersteller Fair-Med hat einen neuen Inhaber. Geschäftsführer Oren Weininger hat alle Anteile des schweizerischen Unternehmens von zwei Finanzinvestoren übernommen. Der Mediziner will künftig auch Krankenhäuser mit Rx-Arzneimitteln beliefern.

Fair-Med wurde Ende 2012 gegründet. Weininger ist seit 2014 für das Unternehmen tätig. Der Mediziner war zuvor beim Generikahersteller Dexcel beschäftigt. Jetzt übernahm er Fair-Med von zwei Privatinvestoren aus der Pharma- und Finanzbranche. „Die Ausrichtung wird sich nicht verändern, sondern eher den begonnenen Weg noch verstärken“, so Weininger. Fair-Med ist Rabattpartner verschiedener Krankenkassen.

Für das deutsche Geschäft ist außerdem Dr. Albert Schaper verantwortlich, der zuvor beim Unternehmen Quisisana Pharma Geschäftsführer war und auch Gesellschafter bei Pragen ist: Das Unternehmen mit Sitz in Hannover beschafft Eigenmarken für den Massenmarkt. Auch Fair-Med bietet Apotheken Eigenmarken an, beliefert werden beispielsweise Gehe und Noweda, die Apothekenkooperationen Avie, Apogen aus Hannover und Propharm aus Bad Saulgau, die Versandapotheken Apo-Rot und Medpex sowie weitere regionale Zusammenschlüsse und Familienverbünde. Das Eigenmarkengeschäft werde künftig noch mit weiteren Produkten ausgebaut, so Weininger.

Außerdem ist der Hersteller in verschiedenen Ländern Europas, im Nahen Osten und in Australien aktiv. Im Generikabereich wurden die Marken Fair-Med Healthcare, Life in Focus (Eris Pharma) und Aurobindo Australia unter einem Dach gebündelt und das neue Logo „Fairmed Healthcare Group Switzerland“ eingeführt. Künftig soll die Präsenz in weiteren europäischen Ländern wie Großbritannien, Skandinavien, der Niederlande, Polen, Portugal und Italien ausgeweitet werden. Der Jahresumsatz des Unternehmens mit Hauptsitz im schweizerischen Zug liegt bei rund 16 Millionen Euro.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

Großhandelsvergütung

Tümper zu Bundesratsbeschluss: „Längst überfällig“»

Apothekenkooperation

Gesund-ist-bunt schließt sich Pro AvO an»

Interner 10-Punkte-Plan

Noventi bündelt Außendienst»
Politik

Bundesratsbeschluss zum Rx-VV

Bühler: „Ohrfeige an die Standesvertretung“»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Polypille zur Primärprävention?»
Panorama

Köln-Merheim

Arbeitsrechts-Streit: Arzt verlässt Saal mitten in OP»

151. Apotheken-Geburtstag

„Vertrauen und Empathie kann das Internet nicht leisten“»

Bundeszentrale

Pille und Kondom meistgenutzte Verhütungsmittel»
Apothekenpraxis

VOASG

Bundesrat beschließt Rx-Versandverbot»

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»

Apothekenstärkungsgesetz

Berliner Kammer legt vor: So sollen Dienstleistungen vergütet werden»
PTA Live

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»

PTA Reform

ABDA: PTA an der Leine halten  »
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»