Pflanzliche Arzneimittel

S-O-S: Iberogast trifft Carmenthin – bei dm Carolin Ciulli, 26.11.2018 13:39 Uhr

Berlin - Dm hat passend zur Plätzchenzeit das Angebot an Mitteln für den Verdauungstrakt erweitert. Die Drogeriekette bietet neu S-O-S Bauchkrampf-Tropfen an. Das pflanzliche Arzneimittel von Windstar Medical erinnert mit dem prägnanten grünen Magen auf der Verpackung an den Klassiker Iberogast von Bayer.

Die Bauchkrampf-Tropfen kommen im klassischen S-O-S-Design daher: Oben und unten ist die Packung knallrot. In der Mitte sticht auf einer schmalen Taille ein stilisierter grüner Magen hervor. Die Grafik kommt dem grünen Iberogast-Magen in Form und Farbe sehr nahe. Ein Unterschied: Ein goldgelber-Tropfen ist im oberen Bereich des Verdauungsorgans platziert.

Keine Ähnlichkeiten gibt es bei den Inhaltsstoffen. Das freiverkäufliche Arzneimittel von S-O-S enthält Pfefferminzöl, der Bayer-Verkaufsschlager neun Pflanzenextrakte: Bittere Schleifenblume, Angelikawurzel, Kamillenblüten, Kümmel, Mariendistel, Melisse, Pfefferminze und Süßholz und das umstrittene Schöllkraut. Das Drogeriepräparat soll bei krampfartigen Beschwerden im oberen Magen-Darm-Trakt und der Gallenwege eingenommen werden.

Die Einnahme wird für Patienten ab einem Alter von zwölf Jahren empfohlen. Enthalten sind 20 ml ätherisches Öl. Das Präparat wird bei dm zwischen Lacto-Pro von Doppelherz und Dr. Kappl Darmflora (Nature Health Concept) präsentiert. Weitere Produkte in der Verdauungsabteilung der Drogerie sind Magen-Darm-Tropfen, Artischocken-Dragees und Sodbrennen-Kautabletten von Tetesept sowie Sanotact Reizdarm-Kapseln, Artischocken-Kapseln der dm-Eigenmarke „Das gesunde Plus“ sowie Präparate der S-O-S-Schwestermarke Zirkulin, die Windstar Medical vor knapp einem Jahr von Roha Arzneimittel übernommen hat.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Digitalisierung

Per Clickdoc zu Arzt und eRezept»

Windel-Dermatitis

Apotheker-Popo-Creme bis New York verschickt»

Skonto und Rabatt

Wegen TSVG: Großhändler passen Konditionen an»
Politik

Landapotheken

„Die sächsischen Apotheker dürfen die Sozialministerin auf ihrer Seite wissen“»

ACAlert zur Europawahl

Apotheker wollen keine Gesundheits-EU»

ACAlert zur Europawahl

Inhaber lieben die CDU»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Vaginalatrophie in der Menopause

Intrarosa: Theramex bringt DHEA-Zäpfchen»

Krebsmedikamente

Bavencio gegen Nierenzellkarzinom»

Neue Warnhinweise in den USA

Zopiclon & Co: Lebensgefährliches Schlafwandeln»
Panorama

Mit Kreativpreis ausgezeichnet

Apotheke erklärt Erfolgsrezept»

Werbekampagne

eRezept: Apotheker kapern DocMorris-Plakat»

Wirkstoff.A

Flasche oder Blüte? Cannabis in der Apotheke»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Spahn-Lauterbach-Komplex»

Pharmazeutische Bedenken

Sonder-PZN: TK will Apotheker sprechen»

Interview Dr. Stefan Hartmann

Plädoyer für die Clan-Apotheke»
PTA Live

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»

Nebentätigkeit

PTA und Bauchtanz-Lehrerin»

Zeckenbisse

Fresh-up: Borreliose»
Erkältungs-Tipps

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »

Immunabwehr

Lymphe: Kernstück des Immunsystems»
Magen-Darm & Co.

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»

Heilpflanzenportrait

Mariendistel: Ein Alleskönner für die Verdauung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»