Nasic neo mit Hyaluron

, Uhr

Berlin - Die Nasic-Familie von Klosterfrau wird ab Oktober um ein neues Nasenspray ergänzt. Nasic neo enthält neben dem abschwellendem Stoff Xylometazolin und dem pflegenden Stoff Dexpanthenol zusätzliche Hyaluronsäure. Die während eines Schnupfens gereizte Schleimhaut soll durch den Zusatz noch besser gepflegt werden. 

Das neue Nasic neo kommt in zwei Varianten in die Sichtwahl. Die Version für Erwachsene enthält 0,1 Prozent Xylometazolinhydrochlorid und 5 Prozent Dexpanthenol. Diese Wirkstoffkombination ist bereits aus Nasic und Nasic o.K. bekannt. Der Neuzugang enthält darüber hinaus Natriumhyaluronat als Hilfsstoff. Der natürliche Feuchthaltefaktor soll die Heilung der gereizten Schleimhaut unterstützen. Die Rezeptur ist frei von Konservierungsmitteln. Die Variante für Kinder enthält 0,05 Prozent des α-Sympathomimetikums und die gleiche Menge Dexpanthenol.

Indiziert ist das Nasenspray zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautläsionen. Auch anfallsweise auftretender Fließschnupfen, bekannt als Rhinitis vasomotorica, kann mit dem Spray temporär behandelt werden. Eine Behandlung der postoperativen Nasenatmungsbehinderung kann ebenfalls erfolgen. Kurzfristig kann Nasic neo auch bei einer Rhinosinusitis angewendet werden.

Nasic neo ist für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren bestimmt; für kleinere Patienten steht Nasic neo für Kinder zu Verfügung. Hier kann eine Anwendung ab zwei Jahren erfolgen. Das Nasenspray sollte innerhalb der Selbstmedikation generell nicht länger als eine Woche angewendet werden. Pro Tag sollten maximal drei Anwendungen mit je einem Sprühstoß pro Nasenloch erfolgen. Klosterfrau verweist darauf, dass die Anwendungsdauer bei Kindern so kurz wie möglich gehalten werden sollte. Zur genauen Dauer empfiehlt der Hersteller, Rücksprache mit dem Kinderarzt zu halten.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

250 Mitarbeiter:innen betroffen
P&G macht Darmstadt dicht »
Wagner übernimmt von Ockers
Stada wechselt Deutschlandchef »
Weiteres
Mit Arzt- und Apothekensuche
Gesund.de kommt in App-Stores»
250 Mitarbeiter:innen betroffen
P&G macht Darmstadt dicht»
Experten raten zur Umsetzung
Abwasser zeigt Corona-Entwicklung»
Die Hälfte wird ungeplant schwanger
Psoriasis und Schwangerschaft»