Alkohol für Desinfektionsmittel

Hilfe in der Not: Schnapsbrenner beliefern Apotheken APOTHEKE ADHOC, 24.03.2020 15:28 Uhr

Berlin - Brauereien und Spirituosenhersteller stehen eigentlich nicht im Ruf, einer gesundheitsfördernden Branche anzugehören. Doch wie so viele Gewissheiten hat die aktuelle Corona-Krise auch diese über Bord geworfen: Das Who-is-Who der deutschen Alkoholika-Industrie engagiert sich derzeit in der Bekämpfung der Engpässe bei Desinfektionsmitteln. Hunderte Apotheken werden bereits direkt aus Brennereien beliefert.

Vielleicht überlegen sich manche bald zweimal, ob sie schlechte Witze über alkoholfreies Bier machen – im Moment ist es nämlich äußerst nützlich für viele Apotheken und Kliniken: Die Großbrauerei Beck’s in Bremen nutzt den überschüssigen Alkohol aus der Entalkoholisierung, um selbst Desinfektionsmittel herzustellen und diese nun zu verkaufen. Andere Hersteller von alkoholischen Getränken stellen zwar nicht selbst her, greifen Apotheken und Kliniken in Deutschland derzeit aber entgeltlich und unentgeltlich kräftig unter die Arme.

Jägermeister zum Beispiel: Der Hersteller des weltberühmten Kräuterschnapses mit der dunklen Vergangenheit hat der Krankenhausapotheke des Klinikums Braunschweig 50.000 Liter Ethanol zu Herstellung von Desinfektionsmitteln geschenkt. „Wir haben verstanden, dass es an der Stelle offensichtlich einen hohen Bedarf gibt“, erklärt der Mehrheitseigentümer Florian Rehm. Weitere 50.000 Liter kommen vom Chemieunternehmen KWST. Die Apotheke kann nun kräftig herstellen: „Die Produktion ist eine Premiere und der aktuellen Notlage geschuldet. Mit der eigenen Produktion stellen wir sicher, dass das Klinikum Braunschweig erst einmal mit Desinfektionsmittel versorgt ist“, sagt Klinikchef Andreas Goepfert.

Aber auch Vor-Ort-Apotheken besorgen sich ihren Ethanol zunehmend direkt von den Brennereien. „Wir beziehen nun reines Ethanol auch von der Spezialitäten-Destillerie Abtshof“, zitiert die Mitteldeutsche Zeitung (MZ) Jens-Andreas Münch, Inhaber der Nordpark-Apotheke und Präsident der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt. Abtshof ist vor allem für seinen Absinth und seine Kräuterliköre bekannt. Der Einkauf in der Brennerei ging dabei von Münch aus, er hatte bei Abtshof angefragt. „Wir bekommen keine großen Mengen, doch es reicht, um Engpässe in Apotheken im Raum Magdeburg zu überbrücken“, so Münch. Die Brennereien seien von den Anfragen überrascht worden. „Die Hersteller haben zwar die Kapazitäten ausgeweitet, doch die Logistik kommt mit der Versorgung noch nicht nach.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Großbritannien

Verdächtiges Paket bei Zulieferer von Astrazeneca entdeckt»

Neuer Therapieansatz

Covid-19: Replikations-Enzym als möglicher Angriffspunkt?»

AstraZeneca-Impfstoff

„Monate hinter Plan“: Konzernchef kritisiert EU-Kommission»
Markt

Zweite Chance für Cholesterinsenker

Sanofi: Praluent kommt zurück»

Riskant und nicht empfehlenswert

THC-Grenzwert überschritten: Warentest kritisiert CBD-Öle»

Abfüllung des Corona-Imnpfstoffs

Sanofi will Biontech/Pfizer helfen»
Politik

Erst Großbritannien, dann EU

Impfstoffstreit eskaliert: AstraZeneca und EU zoffen sich auf offener Bühne»

Datenschutzbedenken

Bundesverfassungsgericht weist Klagen gegen ePA ab»

Nacht Berichten von Bild und Handelsblatt

AstraZeneca-Vakzine: BMG bestreitet geringe Wirksamkeit bei Senioren»
Internationales

Priorisierung umgangen

Zur Corona-Impfung an den Yukon»

Ende Februar Impfbeginn

Australien lässt Biontech/Pfizer-Impfstoff zu»

Lieferverzögerungen bei Corona-Impfstoff

„Besorgniserregend“: Ministerpräsident kritisiert Hersteller scharf»
Pharmazie

Validierung fehlt

BD-Spritzen: Keine intraokulare Anwendung»

Verschreibungspflicht

Lemocin/Dorithricin bleiben rezeptfrei»

Corona-Impfstoff

AstraZeneca-Vakzine: EMA prüft Altersgruppen»
Panorama

„Verhältnis von Leistung und Vergütung“

30 Masken pro Coupon: FFP2 zum Selbstkostenpreis»

Berührendes Video einer Pflegerin

„Zwischen uns Welten (und FFP2)“»

Streit um Priorisierung

Krebspatientin klagt auf Corona-Impfung»
Apothekenpraxis

Große Studie: So entwickelt sich der Apothekenmarkt 2021

Top-Indikationen 2021: Schlaf, Stress, Beruhigung, Immunsystem»

Für wen und wofür?

Beratung: Corona-Schnelltest»

Von PCR bis Urintest

Coronatests: Die Verfahren im Überblick»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Apotheker: Keine Angst vor Corona-Jahrgang»

Entgeltfortzahlung für Mitarbeiterin

Pflegeheim: Chefin stellt PTA für Schnelltests frei»

Abgabeverbot wird gestrichen

BMG will Selbsttests für Laien freigeben»
Erkältungs-Tipps

Allergene, Kälte & Co.

Stressoren für die Lunge»

COPD, Asthma & Covid-19

Wenn der Husten chronisch wird»

Inhalieren, trinken und pflegen

Trockene Schleimhäute: Was hilft wirklich?»
Magen-Darm & Co.

Kamille, Angelika & Co.

Ätherische Öle bei Magen-Darm-Beschwerden»

Entgiftungs- und Speicherorgan

Leber: Drüse für den Stoffwechsel»

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Von hCG bis Schwangerschaftsfrühtest

Alles rund um Schwangerschaftstests»

Podcast Expertise.A

Hebammen-Wissen 2.0»

Magen-Darm-Beschwerden in der Schwangerschaft

Tipps gegen Sodbrennen & Magendruck»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Galerie

Mythen rund um das größte Organ des Menschens»

Tagsüber Schutz, nachts Regeneration

Pflege: Eine für den Tag, eine für die Nacht»