Apotheker erhält Auszeichnung vom Bund

, Uhr

Berlin - Vor drei Jahren entschied sich Konrad Horn dazu, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen: Mit seinem Freund Tim Müller gründete der Apotheker die Deutsche Spirituosen Manufaktur in Berlin. Nun erhielt die Brennerei den Bundesehrenpreis in Gold – Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) gratulierte persönlich.

Die Deutsche Spirituosen Manufaktur in Berlin hat sich auf die Herstellung von hochwertigen Bränden und Likören spezialisiert. Horn und Müller gründeten das Unternehmen vor drei Jahren. Horn, der vorher in der Pharmaindustrie tätig war, freute sich auf seine neue Aufgabe. „Ich habe mich schon während des Studiums für die Extraktion von Pflanzenstoffen interessiert. Im Endeffekt ist das ja eine der Grundlagen des Apothekerberufes – schon im 18. und 19. Jahrhundert haben Pharmazeuten aus Pflanzenteilen Wirkstoffe isoliert.“

Nun wurde der Einsatz belohnt: Die Deutsche Spirituosen Manufaktur erhielt den Bundesehrenpreis in Gold. Hierbei handelt es sich um die höchste Auszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft. Ausgezeichnet werden Firmen, die zu den Spitzenbetrieben ihres Fachs zählen. Nicht nur Genuss und Geschmack stehen bei Horn und seinen Kollegen im Fokus, es werden auch richtungsweisende Maßstäbe hinsichtlich Qualität gesetzt. Die anfängliche Geschäftsidee ging auf: Eine Premium-Brennerei sollte es sein, mit ganz besonderen Kreationen. Horn wollte sein Erlerntes bei der Entwicklung von Herstellprozessen umsetzen und durch sein Fachwissen beim Geschmack punkten.

Horn und Müller freuen sich über die Ehrung. „Uns als kleine Manufaktur macht es unwahrscheinlich stolz, diese hohe Auszeichnung zu erhalten. Der Bundesehrenpreis in Gold wertschätzt den enormen Einsatz und die Kompetenz von jedem einzelnen unserer sechs Mitarbeiter. Er bestätigt uns in unserem Streben nach höchster Qualität, in der Auswahl unserer Lieferanten und ist nur möglich durch den Zuspruch unserer Kunden, die uns jeden Tag aufs Neue genau beobachten und bewerten. Zugleich ist er Ansporn für uns, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen,“ so Müller.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Umstellung Anfang Oktober
Impfzubehör gesondert bestellen »
Neuer Antikörper bei Psoriasis
UCB launcht Bimzelx »

Mehr aus Ressort

Bierflaschen mit brennbarer Flüssigkeit geworfen
Versuchter Brandanschlag auf Impfzentrum »
Klinikversorgung verdoppelt
Testzelt-Vandalismus im Umbaustress »
Weiteres
Save the Date: 30. März 2022
Bestnoten für VISION.A»
Bierflaschen mit brennbarer Flüssigkeit geworfen
Versuchter Brandanschlag auf Impfzentrum»
Klinikversorgung verdoppelt
Testzelt-Vandalismus im Umbaustress»