Rezepturherstellung

Pharmazieräte: Vorgaben für TCM-Rezepturen Nadine Tröbitscher, 30.11.2016 14:43 Uhr

Berlin - Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist auch ein Thema in Apotheken. Die Arbeitsgemeinschaft der Pharmazieräte in Deutschland (APD) hat in ihrer Resolution Anforderungen an die Prüfung der eingesetzten Granulate festgelegt.

Die Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO) sieht für alle in der Rezeptur verwendeten Ausgangsstoffe eine entsprechende Prüfung vor. Alle hergestellten Arzneimittel müssen eine entsprechende geforderte Qualität vorweisen; zumindest ein Prüfzertifikat für die Identität des Ausgangsstoffes muss vorliegen. Die Verantwortung für das Inverkehrbringen der TCM-Granulate obliegt der Apotheke.

Damit eine Apotheke ein Granulat verarbeiten und eine TCM-Mischung in Verkehr bringen kann, müssen die beigefügten Prüfzertifikate den Anforderungen der ApBetrO genügen. Prüfer und Prüflabor müssen angegeben sein. Das Prüfzertifikat muss Angaben zum nativen Extrakt wie zu Art und Qualität der Ausgangsdroge enthalten. Es muss ersichtlich sein, ob eventuell Vorbehandlungen stattgefunden haben.

Das Herstellungsverfahren des nativen Extraktes muss angegeben sein, also ob Mazeration, Perkolation oder Trocknung zum Einsatz kamen. Dasselbe gilt für das zur Extraktherstellung verwendete Auszugsmittel und das Droge-Extrakt-Verhältnis. Wurden Hilfsstoffe und Zusätze benutzt, müssen sie in Art und Menge angegeben werden. Der Herstellungsort ist zu nennen.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Gesundheits-Apps

Apple Watch entdeckt 2000 Herzerkrankungen»

Pharma- und Kosmetikhersteller

Vagisan pusht Dr. Wolff»

VISION.A 2019

Blaues Plasma: Wundpflaster aus Star Trek»
Politik

Apotheker beliefert Praxis

Verschenkte Kanülen sind keine Korruption»

#retteDeineApotheke

Apotheker-Demo: 1500 Teilnehmer angemeldet»

BDGHA-Statement

Großhandelsapotheker: „Absolut laienhafte Strukturen“ im Großhandel»
Internationales

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»
Pharmazie

Aducanumab gegen Alzheimer

Studie abgebrochen: Hoffnungsträger erreicht Ziele nicht»

AMK-Meldung

Acara zum 15. März NV»

Hauterkrankungen

Oxymetazolin-Creme gegen Rosacea»
Panorama

WIRKSTOFF.A

Social-Media-Starterkit»

Digitalkonferenz

Apotheke digital: Die Tipps der VISION.A-Speaker»

Gallery of Inspiration

Ein Herz im 3D-Druck»
Apothekenpraxis

Im Notdienstplan vergessen

Apotheke leistet 40 Jahre keinen Notdienst»

Wie geht das mit den Influencern?

Du sollst keine Liebe kaufen!»

Spannender Arbeitstag

PTA überführt BtM-Rezeptfälscher»
PTA Live

Pharmazie bei den Streitkräften

Bundeswehr kennt keinen PTA-Mangel»

Zahngesundheit

Zahncreme mit „Hallo-Wach-Kick“»

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»
Erkältungs-Tipps

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»