Pilotprojekt

Notdienst: Apotheken-Terminal in der Arztpraxis APOTHEKE ADHOC, 21.01.2019 15:19 Uhr

Berlin - Die Apothekerkammer Westfalen-Lippe (AKWL) hat zusammen mit der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) ein Pilotprojekt gestartet. Zur Verbesserung der Versorgungssicherheit im Nacht- und Notdienst wurde ein Konzept zur digitalen Kommunikation zwischen Notdienstpraxen und Apotheken entwickelt.

Neben vier allgemeinmedizinischen sowie kinderärztlichen Notfalldienstpraxen in den Regionen Bochum und Detmold gehören 283 Apotheken zu den Testern. Die Praxen wurden mit Informations-Stelen ausgestattet, welche zum einen die notdiensthabenden Apotheken anzeigen. Eine Scan-Funktion ermöglicht, ausgestellte Rezepte direkt an eine der nächsten Apotheken im Umkreis zu übermitteln und zu prüfen, ob ein Medikament vorrätig ist.

Die Funktion ist auch über die mobilgerätfähige Webseite www.frag-das-a.de gegeben. Dadurch sollen unnötigen Wege von Apotheke zu Apotheke entfallen und eine bessere und schnellere Arzneimittelversorgung ermöglicht werden. Über die App hat der Patient – egal ob über das Handy oder die Informations-Stele in einer der Praxen – die Möglichkeit, eine Anfrage direkt an eine der umliegenden Apotheken zu stellen.

Die gewählte Apotheke bekommt über den Desktop oder das Smartphone eine Benachrichtigung. Auf diese kann mit vorgefertigten Antworten oder einem Freitext geantwortet werden. Wenn eine Anfrage zu einem vorrätigen Medikament kommt, kann diese per Anfrage mit einem Klick bestätigt werden. Mit einer vorgefertigten Antwort wird der Patient gebeten, das Medikament innerhalb von 60 Minuten abzuholen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Digitalisierung

Per Clickdoc zu Arzt und eRezept»

Windel-Dermatitis

Apotheker-Popo-Creme bis New York verschickt»

Skonto und Rabatt

Wegen TSVG: Großhändler passen Konditionen an»
Politik

Landapotheken

„Die sächsischen Apotheker dürfen die Sozialministerin auf ihrer Seite wissen“»

ACAlert zur Europawahl

Apotheker wollen keine Gesundheits-EU»

ACAlert zur Europawahl

Inhaber lieben die CDU»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Vaginalatrophie in der Menopause

Intrarosa: Theramex bringt DHEA-Zäpfchen»

Krebsmedikamente

Bavencio gegen Nierenzellkarzinom»

Neue Warnhinweise in den USA

Zopiclon & Co: Lebensgefährliches Schlafwandeln»
Panorama

Werbekampagne

eRezept: Apotheker kapern DocMorris-Plakat»

Wirkstoff.A

Flasche oder Blüte? Cannabis in der Apotheke»

Walldürn

Central-Apotheke: Kinder malen gegen das Bienensterben»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Spahn-Lauterbach-Komplex»

Pharmazeutische Bedenken

Sonder-PZN: TK will Apotheker sprechen»

Interview Dr. Stefan Hartmann

Plädoyer für die Clan-Apotheke»
PTA Live

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»

Nebentätigkeit

PTA und Bauchtanz-Lehrerin»

Zeckenbisse

Fresh-up: Borreliose»
Erkältungs-Tipps

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »

Immunabwehr

Lymphe: Kernstück des Immunsystems»
Magen-Darm & Co.

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»

Heilpflanzenportrait

Mariendistel: Ein Alleskönner für die Verdauung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»