Moers

Der Apotheker, der die Praxen baut Eugenie Ankowitsch, 11.09.2017 09:09 Uhr

Berlin - Apotheker, Unternehmer, Investor, ehemaliger erfolgreicher Leistungssportler und Sportmäzen: Günter Krivec ist in Moers eine Größe, wenn auch umstritten. An Visionen mangelt es dem Pharmazeuten nicht. In den vergangenen Jahrzehnten hat er es geschafft, ein erfolgreiches Unternehmen rund um seine Apotheken aufzubauen. Seinen Erfolg sieht der Apotheker und Investor auch darin begründet, dass er sich den „allgemein verfügbaren Vorstellungen der Apothekerschaft“ nicht anpasst.

Das erste, was beim Betreten des neuen Ärztehauses am Sankt Josef Krankenhaus in Moers auffällt, ist der luftige Atriumhof, um den herum sich die vier Geschosse des Gebäudes erheben. „Das ist ideal für Veranstaltungen“, sagt Krivec. Vor allem aber bringt das 10,5 Millionen Euro teure Projekt auf 3800 Quadratmeter Fläche nicht nur niedergelassene Ärzte und Krankenhaus näher zusammen, sondern beherbergt auch die von Krivecs Sohn geführte Aeskulap-Apotheke. „Das Ärztehaus ist eine Antwort auf die veränderten Rahmenbedingungen in Moers“, sagt der Apotheker. „Es ging mir auch darum, die berufliche Zukunft meiner Kinder zu sichern.“ Denn immerhin drei seiner sieben Kinder sind Pharmazeuten. Insgesamt gehören der Familie derzeit sechs Apotheken.

Es ist bereits das zweite Ärztehaus, das der Apotheker in Moers errichtet hat. Auch einige Praxisräume in der Innenstadt sind unter seiner Federführung rund um seine Adler-Apotheke entstanden. Nun ist ein drittes Ärztehaus am Krankenhaus Bethanien geplant. Die Realisierung hängt davon ab, ob es bis Ende des Jahres gelingt, die geplanten Praxen zu vermieten. Denn auf „gut Glück“ macht Krivec nichts.

Er ist überzeugt davon, dass der Trend zu einer immer engeren Kooperation zwischen Kliniken und Praxen anhalten wird. So habe beispielsweise in Krefeld der Klinikkonzern Helios Arztpraxen bereits in großem Stil aufgekauft und an die örtlichen Kliniken angebunden. Diese Entwicklung habe auch die Standortbedingungen der Apotheker erheblich verändert, so Krivec. Sie müssten sich entweder diesen Veränderungen stellen – oder würden mit der Zeit vom Markt verschwinden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Sanofi übergibt an Angelini

Die Boxagrippal-Lücke»

aposcope

Supplemente für Kinder: Abgabe steigt»

Verbrauchermagazine

Marktcheck checkt Iberogast»
Politik

Gabelmann: „Eiertanz ist schiefgegangen“

Lobbyismus beim VOASG: BMG gibt nur widerwillig Auskunft»

Ermittlungen gegen Inhaber

Nach Behörden-Warnung: Apotheke vor dem Aus»

Masern

Spahn: Kinderarzt darf auch Erwachsene impfen»
Internationales

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

Galenus-von-Pergamon-Preis

Bundesregierung zeichnet Shingrix und Reagila aus»

USA

Xofluza für Hochrisikopatienten»

Ophthalmologie

Atropin gegen Kurzsichtigkeit bei Kindern»
Panorama

Ausschuss-Tagung

WHO-Experten prüfen Fortschritte im Kampf gegen Ebola»

Gespräch mit Ärztevertretern

Spahn stimmt Patienten auf Telemedizin ein»

TV-Show

Bachelor in Paradise: Pharmareferentin sucht die Liebe»
Apothekenpraxis

Schmidt zu Lieferengpässen

„Es macht uns viel Arbeit. Und es macht keinen Spaß.“»

Lieferengpässe

BPI: Natürlich sind die Kassen schuld»

vdek-Analyse

Kassen: Welcher Lieferengpass?»
PTA Live

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»

Rundumblick gefordert

Über die Bedeutung der Psychologie in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »