Jetzt machen‘s die Söhne

Apotheker Krivec übergibt nach 50 Jahren sein Imperium

Silvia Meixner, 07.02.2019 15:13 Uhr

Berlin - In Moers kennt den Mann fast jeder: Günter Krivec, Apotheker, Investor und Sportmäzen ist eine schillernde Persönlichkeit. Jetzt hat der Olympia-Teilnehmer von 1964 nach 50 Berufsjahren seine drei Apotheken an die nächste Generation übergeben.

In der Familie Krivec gibt es ein ungeschriebenes Gesetz: Über Pharmazie und Medizin wird bei Familientreffen so wenig wie möglich gesprochen. Weil es sonst ausufern könnte. Sieben Kinder hat Krivec, drei sind Pharmazeuten, zwei Mediziner. Die beiden anderen sind Jurist und Grundschullehrerin geworden.

Zeit zum Feiern des Generationenwechsels war bisher nicht, aber das wird noch nachgeholt. Das gesamte Team, rund 100 Mitarbeiter, hat in den vergangenen Wochen und Tagen unermüdlich daran gearbeitet, dass alles – von der Inventur bis zum Computerprogrammwechsel – reibungslos über die Bühne geht.

In der Offizin wird man Vater Günter nicht mehr sehen. Er gehört nicht zu jenen, die nicht loslassen können und den Kindern das Gefühl geben, dass sie es am Ende ja doch besser könnten. Abschied heißt Abschied. Rentnerpläne darf man vom Unternehmensgründer nicht erwarten. „Er hat mir gesagt, dass er sein Leben nicht ändern wird. Er hat ja viele andere Projekte, vor allem im Immobilienbereich, hat mehrere Ärztehäuser gebaut. Und natürlich wird er uns den Rücken stärken, wenn wir Fragen haben, gehen wir gern zu ihm. Wir haben jahrelang zusammengearbeitet und haben unserem Vater viel zu verdanken“, sagt sein Sohn Dr. Simon Krivec. Vater Günter war Deutscher Meister im Dreisprung und startete im Jahr 1964 bei den Olympischen Spielen in Tokio. Seit der Vereinsgründung im Jahr 1985 ist er Präsident des Volleyball-Bundesligisten Moerser SC.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Medizintechnik

Hartmann: Gewinnwarnung für 2020»

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»
Politik

Reha-Klinikkette warnt vor Plänen

Kritik an Spahn: „Es wird zu Todesfällen kommen“»

aposcope

Die SPD ist den Apothekern egal»

AKNS-Digitalkonferenz

Thea Dorn warnt vor Datenwut der Kassen»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

BfArM gibt Entwarnung

NDMA in Metformin: EU-Arzneimittel nicht betroffen»

Infektionskrankheiten

Erneut Affenpocken-Infektion in England»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»
Panorama

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»

Infektionskrankheiten

Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen»

Auktionsplattformen

„Potenzpillen-Testpaket“ auf Ebay»
Apothekenpraxis

Modellprojekt in Halle

Spahn testet vor Ort: Lebenszyklus eines ungültigen eRezepts»

Podcast WIRKSTOFF.A

Der Apotheker mit der Spritze»

ApoRetrO

„Wir sind die Regel-Apotheker!“»
PTA Live

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»