Übernahme in Owschlag

Die „Neue“ ist ein bekanntes Gesicht APOTHEKE ADHOC, 10.02.2019 07:59 Uhr

Berlin - Die „Neue“ in der Anker-Apotheke kennen viele Owschlager schon lange: Johanna Ostermeyer ist in dem 3600-Einwohner-Ort in Schleswig-Holstein aufgewachsen. Nach Studium und Job bei Pohl-Boskamp ist sie jetzt wieder in ihre Heimat zurückgekehrt.

Zum Jahresbeginn übergab Apotheker Alois Plagge das Unternehmen an die 33-Jährige. Wohl selten war eine Apothekenübergabe so lange im Voraus geplant wie diese: „Vor ein paar Jahren hat Herr Plagge mich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, eines Tages seine Apotheke zu übernehmen.“ Eines Tages lag da noch in ferner Zukunft, aber Ostermeyer sagte zu. „Ich habe in der zehnten Klasse ein zweiwöchiges Schülerpraktikum in der Apotheke gemacht. So bin ich darauf gekommen, Pharmazie zu studieren.“ Und der Apotheker erkannte wohl ihr Talent.

„Mitte 2017 wurden die Pläne dann konkreter“, erzählt Ostermeyer. Sie wollte immer noch zurück nach Owschlag, für den Apotheker war sie immer noch die Traum-Kandidatin. Die Feinplanung begann. „Herrn Plagge war es sehr wichtig, dass seine Apotheke in gute Hände kommt“, sagt Ostermeyer. Auch die Übergabephase war gut geplant: „Ich habe am 1. September 2018 in der Apotheke angefangen und wurde gründlich eingearbeitet“, erzählt sie. Denn außer ihrer PhiP-Zeit hat sie bislang keine Offizin-Erfahrung gesammelt.

Nach dem Studium begann sie beim Familienunternehmen Pohl-Boskamp (GeloRevoice) im schleswig-holsteinischen Hohenlockstedt als Trainée, arbeitete schließlich jahrelang als Fachreferentin in der wissenschaftlichen Abteilung. „Ich war für Themen wie Dokumentation, Zulassung, Arzneimittelnebenwirkungsmeldungen und Kundenanfragen zuständig“, sagt sie. „Kurioserweise habe ich im Studium gedacht, dass ich nicht in die öffentliche Apotheke möchte. Im praktischen Jahr hat es dann aber so viel Spaß gemacht, dass ich lange am Überlegen war, ob es nicht doch etwas für mich ist. Andererseits hat auch die Arbeit bei Pohl-Boskamp sehr viel Freude gemacht. Aber jetzt war es Zeit für etws Neues.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Apothekenkosmetik

Neue Produkte: Avène stockt auf»

Versandapotheken

Oberhänsli: Verbot hat keine Chance – Boni für alle!»

Apotheker wollen Versender stoppen

Werbung und Rabatte: Shop-Apotheke vor dem EuGH»
Politik

Einkommenssteuer

Ab 2021 Soli weg: PTA und Apotheker sparen Steuern  »

Stellungnahme

ABDA: Über 300 Millionen Euro für neue Dienstleistungen»

Digitalisierung

eRezept & Co: Warum Deutschland hinterherhängt»
Internationales

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»
Pharmazie

Idiopatische Skoliose

Erstes Haltesystem für Kinder zugelassen»

Hypoglykämien

FDA genehmigt erstes Glucagon-Nasenpulver»

Rückruf

Caelo: Kamillenblüten müssen Retour»
Panorama

Privatrente

Signal Iduna: Keine Lebensbescheinigung vom Apotheker»

Brandenburg

74 Anträge für Landärzte-Stipendium»

Eigenmarken

Edeka testet Nährwertkennzeichnung»
Apothekenpraxis

Mecklenburg-Vorpommern

Fortbildungspflicht mit Optimierungsbedarf»

Weiterbildungen

Extravert glaubt nicht mehr an Apotheken-Schulungen»

Vorbild Teleshopping

Die Psychotricks der Versandapotheken»
PTA Live

LABOR-Debatte

Arbeiten in mehreren Apotheke: Pro und Contra?»

Schutz vor Plagegeistern

Fresh-up: Repellentien»

Ausbildung

Rezeptur-Premiere für chinesische PTA-Schüler»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»