Berufung und Herausforderung

Apotheke verbessert Stimmung im Ärztehaus Cynthia Möthrath, 16.04.2019 09:52 Uhr

Berlin - Das Team der Vitalwelt-Apotheke am Römerbad in Murrhardt fühlt sich nicht nur für die Versorgung der Patienten verantwortlich. Viele Kunden sind genervt von der Warterei im Ärztehaus, in dem sich die Apotheke befindet, und kommen schlecht gelaunt in die Offizin. Das Team versteht die Aufmunterung der Kunden als Berufung.

PTA Petra Arnold hat sich an den Alltag im Ärztehaus gewöhnt. Das Arbeiten sei oft stressiger als in einer „normalen“ Apotheke. Sie selbst hat einige Jahre in einer kleinen Apotheke gearbeitet. „Es ist dort übersichtlicher“, sagt sie. Anfangs habe sie Probleme damit gehabt, plötzlich nicht mehr alles mitzubekommen. Durch die vielen Teilbereiche sei man nicht mehr überall im Bilde. „Kaum ist man mal zwei Tage nicht da, ist soviel passiert.“

Mit im Gebäude sind verschiedene Ärzte, vom Orthopäden über den Zahnarzt bis hin zum Kinderarzt ist alles dabei. Dementsprechend vielfältig sind auch die Rezepte der Patienten. Wenn mal was falsch läuft, profitierten alle von der schnellen Kommunikation. „Dann geht man mal gerade hoch zur Praxis und klärt es“, sagt Arnold. Die Zusammenarbeit mit den Ärzten sei sehr eng. Seit 2012 befindet sich die Apotheke im Gebäude und ist fester Bestandteil. Sie ist eine der vier Apotheken von Stefan Wahl; weitere Apotheken des Filialverbundes finden sich in Michelfeld, Winnenden und Schwäbisch Hall.

„Nach der langen Warterei beim Arzt kommen viele Patienten genervt zu uns“, erklärt Arnold. Durch die gute Stimmung im Team sei es jedoch meist möglich, die Kunden wieder aufzuheitern. „Sie werden von uns beachtet und wertgeschätzt. Meistens schaffen wir es, dass sie die Apotheke mit einem Lächeln verlassen.“ Es sei ein Geben und Nehmen, erklärt die PTA: Wenn man den Kunden Aufmerksamkeit schenke und ihnen mit Empathie begegne, bekomme man auch immer etwas davon zurück. „Das tut auch uns gut.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Sildenafil in „Sultan’s Paste“

Warnung und Rückruf: Keine Reaktion bei Amazon und Ebay»

Großhandelsvergütung

Tümper zu Bundesratsbeschluss: „Längst überfällig“»

Apothekenkooperation

Gesund-ist-bunt schließt sich Pro AvO an»
Politik

Bundesratsbeschluss zum Rx-VV

Bühler: „Ohrfeige an die Standesvertretung“»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Angeborene Herzfehler

Abbott: Herz-Devices für Säuglinge»

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»
Panorama

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»

Frühester Weihnachtsmarkt Deutschlands

Burgstädt: Glühwein unter Palmen»

Köln-Merheim

Arbeitsrechts-Streit: Arzt verlässt Saal mitten in OP»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

Apotheker umgeht WhatsApp-Verbot»

VOASG

Bundesrat beschließt Rx-Versandverbot»

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»
PTA Live

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»