ApoCheck

Luxus-Apotheke: „Für mein Team und meine Kunden“ Lothar Klein, 03.02.2017 10:28 Uhr

Berlin - Vor neun Jahren hat Ali Gehrke die Aesculap-Apotheke in Neumünster nördlich von Hamburg übernommen. Inzwischen besitzt der 44-jährige Pharmazeut drei Apotheken und ist ein überaus erfolgreicher Geschäftsmann. Und das, obwohl er aus keiner Apothekerdynastie stammt. Für 1,5 Millionen Euro hat er im Sommer 2015 seine Aesculap-Apotheke zu einem Schmuckstück für die gesamten Branche umgebaut. „Schließlich verbringe ich viel Lebenszeit in der Apotheke. Da muss ich mich als Mensch wohlfühlen“, beschreibt Gehrke seine Motivation. Sein Erfolgsrezept ist schlicht aber wirksam: „Wir diskutieren nicht, sind immer freundlich und bodenständig und machen alles, was die Kunden wünschen.“

Pharmazie studiert hat Gehrke an der Universität in Kiel. Nach der Approbation hat er sich nach einer eigenen Apotheke umgeschaut und ist in Neumünster fündig geworden. In der Stadt mit 80.000 Einwohnern gibt es 26 Apotheken, allein im 800-Meter-Umkreis der Aesculap-Apotheke sind acht weitere Apotheken zu finden. Der Konkurrenzkampf ist also hart. Trotzdem hat sich Gehrke in kurzer Zeit zum Platzhirsch gemausert. Warum das so ist, erklärt er so: „Wie bei Immobilien, Restaurants, Bäckereien oder Blumenläden kommt es nur auf eines an: Lage, Lage, Lage.“

Das Geld zum Kauf der Apotheke lieh sich Gehrke von der Apobank. Das war angesichts des Standorts kein Problem: Die Aesculap-Apotheke liegt in einem Ärztehaus mit mittlerweile 19 Ärzten: „Als ich 2008 die Apotheke übernommen hatte, gab es lediglich sieben Ärzte.“ Um Rezepte musste sich der Apotheker von Anbeginn keine Sorgen machen. Sein Rx-Anteil liegt immer noch bei 80 Prozent. Bereits ein Jahr später kaufte Gehrke im Sommer 2009 die Apotheke am Röterberg hinzu. Die heißt inzwischen Wankendorfer Apotheke, weil man so eine Verbundenheit zum Standort hergestellt hat. Ein weiteres Jahr später, im Dezember 2010, erwarb Gehrke mit der Stadt-Apotheke im nahe gelegenen Nortorf seine dritte Apotheke. „Ich habe drei erfolgreiche Apotheken mit soliden Strukturen innerhalb von drei Jahren übernommen“, sagt Gehrke.

Sein Erfolgsrezept mutet zunächst überraschend an: „Ich bin eher der Typ, der im Hintergrund agiert und ungern im Mittelpunkt steht.“ Gehrkes Apotheken bieten das „normale“ Programm an. Spezialitäten wie besondere Diabetiker-Beratung oder Rheuma-Kurse gibt es nicht. Allerdings: Die Kunden seiner Apotheken erhalten 10 Prozent Barrabatt auf alle Non-Rx-Artikel, im Dezember gibt es sogar 15 Prozent.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versorgungsengpässe

Importeure schreiben an Spahn»

Versandapotheken

Apo-Discounter: Zweites Standbein in Holland»

Rechenzentren

Averdung verstärkt AvP-Vorstand»
Politik

Schleswig-Holstein

Kammer will Apotheken definieren»

Argumente aus dem BMG

Spahn warnt vor Rabatt-Desaster»

Apothekenstärkungsgesetz

Spahn will Boni-Verbot sicher machen»
Internationales

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»
Pharmazie

Repetitorium Bipolare Störungen

Vorsicht bei Lithium und ACE-Hemmern»

Plaque-Psoriasis

AbbVie bringt Skyrizi»

AMK-Meldung

Fehlende Charge: Blasen- und Nierentee ohne Aufdruck»
Panorama

G-BA

Biomarker-Test bei Brustkrebs als Kassenleistung»

Mutmaßlicher Rezepturfehler

Hirntotes Kind: Ermittlungen gegen Apothekenmitarbeiter»

Kurz vor Dienstschluss

Blutdruck 210 zu 128: PTA rettet Herzinfarkt-Patient»
Apothekenpraxis

Apothekerkammer Westfalen-Lippe

Overwiening: Blockade ist verantwortungslos»

Nach 5000-Euro-Bußgeld

Rx-Boni: Kammer warnt vor Taschentüchern»

Apothekenkooperation

Avie: Klahn geht schon wieder»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Das könnt ihr auch!»

Wirkstoff.A

„Mein ganzes Leben ist ein Fettnäpfchen“»

PTA Kim singt in Elmshorn

Apothekenkonzert als Danke fürs Team»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»