Hoch in den Bergen – Südtiroler Apotheken

, Uhr

Berlin - Ortler, Rittner Horn oder Königsspitze – für Menschen, die die Berge lieben, ist Südtirol ein perfektes Urlaubsziel. Die 116 Gemeinden liegen ausnahmslos in den Alpen. Zwischen Berg und Tal befinden sich außerdem wunderschöne Apotheken. Allein im Tiroler Raum gibt es mehr als 120. APOTHEKE ADHOC hat die fünf schönsten zum Bestaunen für Sie ausgewählt.

Südtirol ist die nördlichste Provinz Italiens und genießt einige Selbstverwaltungsrechte. Die autonome Region Trentino-Südtirol setzt sich aus Südtirol und der Provinz Trient zusammen. Die Provinz hat rund eine halbe Million Einwohner, von denen jeder Zweite Deutsch spricht. Wegen der Ländlichkeit gibt es eine ausgeprägte Regionalkultur. Südtirol zählt zudem zu den wohlhabendsten Gebieten Italiens und Europas.

Südtirol ist Europas größtes zusammenhängendes Apfelanbaugebiet: Etwa eine Million Äpfel werden jährlich geerntet und jeder zwölfte prämierte italienische Wein stammt aus dieser Region. In Kaltern bei der Gemeinde Eppan können Urlauber in den wärmsten Badesee der Alpen eintauchen. Weil Südtirol südlich des Alpenhauptkammes liegt, kann es durchschnittlich 300 Sonnentage im Jahr verzeichnen.

In Südtirol laden die Berge und Gipfel zu langen Wanderungen und steilen Klettertouren ein. Der Großteil des Landes befindet sich 1600 Meter über dem Meeresspiegel. Urlauber können sich in der bewaldeten, schroffen, weiten und felsigen Berglandschaft erholen oder austoben. Wer sich in den Ferienwohnungen und Hotels in den Städten erholt, hat die Gelegenheit, die ein oder andere außergewöhnliche Apotheke zu entdecken.

Fünf Apotheken, die unterschiedlicher kaum sein könnten und die man bei seinem Südtirolbesuch unbedingt gesehen haben sollte. Übrigens: In Italien darf eine Apotheke nur in Gebieten mit mindestens 3300 Einwohnern errichtet werden. Zählt ein Gebiet mehr als 4450 Einwohner, darf eine zweite Apotheke eröffnet werden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Nur noch eine Rezeptur pro Verordnung
Platzmangel durch Hash-Code und Z-Daten»
Dosierungsangabe
Achtung Retax: >>2x»