Neugründung

Die Eine-Million-Euro-Apotheke Carolin Bauer, 02.11.2015 08:12 Uhr

Berlin - Florian Wehrenpfennig hat seine Apotheke digitalisiert. Der Inhaber der neu eröffneten Rathaus-Apotheke in St. Augustin in Nordrhein-Westfalen hat Flachbildschirme in der Sichtwahl und eingearbeitete Touchscreens am HV-Tisch installieren lassen. Mit der neuen Einrichtung will er sich positionieren: Denn gleich zwei Drogerien haben sich um die Ecke angekündigt. Dafür hat der Pharmazeut tief in die Tasche gegriffen.

Den Anstoß brachte ein Neubau des Einkaufszentrums, in dem sich die Apotheke befindet. Wehrenpfennig ist seit 21 Jahren an dem Standort. Die Apotheke hat er dreimal umgebaut. „Ich habe schon immer mit offenen Augen nach Trends und Veränderungen im Markt geschaut“, sagt er.

Seit neun Jahren gehört er zur Apothekenkooperation Elac Elysée (Guten-Tag-Apotheken), die nur Mitglieder mit einem Umsatz über 2,5 Millionen Euro aufnimmt. So viel wie jetzt hat er aber nie investiert. Die Kosten lagen bei knapp einer Million Euro. Das Geld hat er sich geliehen. „Da muss man schon einen guten Kontakt zur Bank haben“, sagt Wehrenpfennig. Die Zinsen seien momentan günstig.

Investiert hat er beispielsweise in einen neuen Rowa-Automaten. Die digitale Sichtwahl bestehend aus acht Monitoren, die Touchscreens am HV-Tisch und die Bildschirme in der Freiwahl stammen von der Firma Optimum-Media mit Sitz im niedersächsischen Ahausen. Außerdem spart er künftig bei der Preisauszeichnung: Elektronische Etiketten seien an das Warenwirtschaftssystem geknüpft. Jede Änderung werde automatisch übernommen. Die Technik stammt von der Firma Delfi in Kooperation mit Awinta.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»