Apocheck

Bike-in-Apotheke: Mit dem Fahrrad zum HV-Tisch Lothar Klein, 14.12.2017 10:00 Uhr

Berlin - Dass man im Pkw sitzend bei Drive-in-Apotheken Arzneimittel holen kann, ist nicht mehr ganz so ungewöhnlich – mit dem Fahrrad ist das aber noch eine besondere Sache: In Hannover führt Apotheker Bernd Gerstl die vermutlich einzige Bike-in-Apotheke Deutschlands. Bei ihm können die Kunden mit dem Fahrrad bis zum HV-Tisch fahren. „Die Leute sind begeistert“, erzählt Gerstl, der selbst leidenschaftlicher Radfahrer ist. In der Hölty-Apotheke hat Gerstl zwei Fahrradständer aufgestellt. Auch den Botendienst erledigt das Team per Fahrrad.

„Für Mütter, die mit schweren Tüten vom Einkauf kommen, ist das eine erhebliche Erleichterung“, berichtet der Apotheker. „Die Kinder können im Sitz bleiben. Alle anderen Radler müssen ihre zum Teil teuren Fahrräder nicht mehr umständlich anschließen. Das spart viel Zeit und Mühe.“

Die Hölty-Apotheke liegt an einer ein stark befahrenen Einfallstraße zur Hannoverschen Innenstadt. Die Apotheke war daher schon immer mit Fahrradverkehr konfrontiert. Der Fahrradweg wurde zur zweispurigen „Autobahn“ erweitert. Die Frequenz legte zu. Das hatte Folgen bis hin zum HV-Tisch.

Immer mehr Kunden kamen per Rad. Das bereitete Probleme: „Die Kunden hatten immer mit einem Auge ihr Fahrrad vor der Apotheke im Blick“, so Gerstl. „Es gelang mir kaum noch, ein Patientengespräch zu führen, Blickkontakt mit den Patienten aufzubauen. Das hat mich unheimlich gestört.“ Als der Apotheker dann per Zufall mobile Fahrradständer entdeckte, war die Idee geboren: „Wir holen die Fahrräder in die Apotheke.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»

Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple»
Politik

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»

Erstes Quartal 2019

Kassen mit Minus zu Jahresbeginn»

Notdienstpauschale

Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Andere Namen –  Andere Berufe  

Kennen Sie Karl Lauterback?»

Flohmarkt

Apotheke trödelt für Vor-Ort»

Pride Month

Regenbogen-Flagge bei Sandoz/Hexal»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ein unmoralisches Angebot»

Böhmermanns Globuli-Gospel

„Quatsch, Quatsch, Quatsch“»

Serverprobleme

Securpharm-Ausfälle: „Das zeigt, dass das kein stabiles System ist“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»