Mehr als Ballermann: Mallorcas schönste Apotheken | APOTHEKE ADHOC
ApoCheck Mallorca

Mehr als Ballermann: Mallorcas schönste Apotheken

, Uhr
Berlin -

Die Balearen – Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentara – sind das zweitbeliebteste Touristenziel in Spanien. Von Januar bis September 2015 besuchten mehr als 10,4 Millionen Menschen die Inseln. Mallorca ist die Nummer 1, wenn es um Besucherzahlen geht. Die Insel ist besonders bekannt für ihre schönen Strände, aber auch für seine Natur, Kultur, Golf und das Nachtleben. Mallorca imponiert außerdem mit prachtvollen Apotheken.

Die Insel erstreckt sich fast 80 Kilometer von Küste zu Küste, es gibt viele Besonderheiten zu entdecken. 550 Kilometer Küste verteilen sich auf Strände und Buchten, die teilweise von Kiefern und steilen Klippen gesäumt sind – vor allem im Norden der Insel. Mallorcas klare und saubere Strände sind der perfekte Ort für Fischen, Windsurfen und Segeln.

Mallorca ist nicht nur eine einzige Feiermeile, sondern auch der perfekte Ort, um mit seiner Familie Zeit zu verbringen und Sport zu treiben. Zudem haben sich zahlreiche Künstler in die Insel verliebt: In Deià haben sich seit Anfang des vergangenen Jahrhunderts unter anderem der Maler Pablo Picasso, der Musiker Andrew Lloyd Webber sowie der Filmschauspieler Pierce Brosnan niedergelassen und dem Ort den Beinamen „Künstlerdorf Mallorcas“ eingebracht.

An den Orten Pollença und Valldemossa findet man für gewöhnlich Stars und Sternchen, Politiker und Künstler, die ihre Ferien auf der Insel verbringen. Mallorca bietet außerdem eine Vielzahl malerischer Apotheken.

Sieben Apotheken, die man bei seinem Mallorca-Besuch unbedingt gesehen haben sollte.

Farmacia Guijarro
Aragón, 70
07005, Palma de Mallorca

Unter den Namen Guijarro findet man auf Mallorca zwei Apotheken. Sie stammen von derselben Familie und befinden sich im Zentrum von Palma de Mallorca.

Zwar fehlt ihnen eine anständige Internetseite, dafür öffnet eine der Apotheken 24 Stunden lang, die andere immerhin von 9 bis 21 Uhr. Die Rund-um-die-Uhr-Apotheke ist sehr modern, touristisch und wurde vom Architekturbüro „Concep“ entworfen. Sie ist wirklich einen Besuch wert.

Farmacia Sabater
Carrer de la Plaça, 7
07420, Sa Pobla

Die Apotheke von Margarita Sabater ist ein echter Hingucker. Sie hebt sich in einer bereits privilegierten Umgebung ab und bringt die Touristen ins Staunen, obwohl es in der Gegend kompliziert genug ist, Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Boden, Decke, Beleuchtung, die handwerklich gestalteten Möbel sind in ihrer Feinheit und Schönheit kaum zu übertreffen. Der Einrichter Concep hat es geschafft, eine altmodische Atmosphäre mit einer modernen Gestaltung zu kombinieren. Zur Inspiration muss man die Apotheke gesehen haben.

Farmacia Bonnin
Carrer Arxiduc Lluís Salvador, 79
07004, Palma

Die Farmacia Bonnin ist mit Abstand die wohl digitalste Apotheke auf Mallorca. Sie hat sich in den Bereichen Dermopharmazie, Ernährung und Homöopathie spezialisiert und verfügt über ein breites Sortiment an Markenprodukten.

Entworfen wurde es vor ein paar Jahren vom spanischen Architekturbüro „Mobil M“. Wenn man Ideen für eine moderne Apothekeneinrichtung braucht, geht man am besten dorthin. Die Farmacia Bonnin hat eine sehr ordentliche digitale Medienpräsenz, ist im E-Commerce aktiv und hat tolle Schaufensterdekorationen.

Die Farmacia Bonnin verfügt über ein traditionelles Apothekenerbe, das in der Offizin zu begutachten ist. Außerdem können Patienten alle Neuigkeiten via Social-Media-Kanäle wie Facebook, Twitter, Pinterest und dem Blog der Inhaberin Teresa Bonnin verfolgen.

Farmacia Juan Marimón
Trafalgar, 25 (Coll De n Rabassa)
07007, Palma de Mallorca

Die Apotheke Juan Marimón befidnet sich in Ciudad Marín in Palma de Mallorca. Sie existiert seit mehr als 30 Jahren. Dort findet man nicht nur Arzneimittel: Patienten können auch klinische Analysen wie Blut-, Vaterschafts- und andere genetische Tests durchführen.

Außerdem sind die Mitarbeiter spezialisiert auf Schönheitsprodukte, organische Kosmetik, Ernährung, Homöopathie, Tiermedizin und Orthopädie.

Ihr Motto lautet: „Ganzheitliche Betreuung für unsere Kunden.“ Das 15-köpfige Team ist von Montag bis Freitag zu erreichen.

Farmacia Cala Ratjada
Via de Mallorca, 29
07590, Cala

Hierbei handelt sich um eine neu gegründete Apotheke. Ihre pharmazeutischen Leistungen beziehen sich auf die Dermopharmazie, Blutkontrollen und Ernährung. Die Mitarbeiter sprechen verschiedene Sprachen – darunter Deutsch, Englisch und Französisch. Patienten können auch online bestellen.

Apotheke in der Kartause von Valldemossa
Claustre de la Cartoixa, 2
07170, Valldemossa

Dieses Apothekenmuseum befindet sich in einem ehemaligen Kloster des Kartäuserordenes in Valldemossa auf Mallorca. Das Kloster wurde 1399 vom König von Aragon, Martin I., gegründet. Es gehört zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Mittelmeerinsel. In der alten Apotheke sind Gefäße aus dem 17. und 18. Jahrhundert zu sehen.

Im Kloster befinden sich zudem eine neoklassische Kirche, eine Bibliothek, der Audienzsaal mit dem Stuhl des Priors sowie Zellen, die vom französischen Schriftsteller George Sand und dem Komponisten Frédéric Chopin im 19. Jahrhundert bewohnt wurden. Außerdem befindet sich in dem ehemaligen Kloster ein Museum, das Werke von Miró, Picasso, Coll Bardolet, Tàpies und Juli Ramis austellt.

Farmacia Fluxa Torres
Calle Aragón, 204
07008, Palma de Mallorca

An einer der Ausfallstraßen von Palma gelegen, gehört diese modern eingerichtete Offizin zu den frequentiertesten Apotheken auf Mallorca. An 365 Tagen im Jahr ist das Team von 8 bis 22 Uhr zu erreichen.

Wo isst man am besten?

Béms d‘Avall: Das Restaurant gehört Benet Vicens, seiner Frau Cato und ihrem Sohn Jaume. Es befindet sich an einem privilegierten Ort, bietet fantastisches Essen. Es ähnelt einen Top-Michelin-Stern-Restaurant, nur ohne den Stress. Sehr zu empfehlen bei Sonnenuntergang für ein gemütliches Abendessen.

Ca‘n Calent und Cuit: Das Etablissement Ca‘n Calent befindet sich Campos. Dieses Jahr haben sie ein weiteres Restaurant in Palma eröffnet. Ca‘n Calent bietet zwar keine protzige Dekoration, dafür aber exzellentes Essen. Hier findet man das beste Porsella – nur ohne Knochen. Porsella ist ein typisches Gericht auf Mallorca, zu vergleichen mit dem spanischen Cochinillo.

Der Koch heißt Miquel Vicens, er ist sehr berühmt auf Mallorca. Das zweite Restaurant heißt Cuit und befindet sich im Dachgeschoss eines schönen und renovierten Hotel mit dem Namen Nakar. Das Hotel lohnt natürlich auch einen Besuch.

Arume: Wenn Sie schmecken wollen, wie ein „Mallorquino“ japanisches Essen interpretiert, empfiehlt sich ein Besuch im Arume, dem japanischen Restaurant auf Mallorca. Der Koch Tomeu Marti weiß eine Menge über Asien.

Brassclub: Wenn Sie Urlaub auf Mallorca machen, ist der beste Ort für Cocktails der Brassclub. In der Bar von Rafa Martin Torres finden sie die speziellsten Cocktails und Getränke.

Wo übernachtet man am besten?

Soll die Übernachtung auf Mallorca ein wenig schick und ausgefallen sein, dann buchen Sie bei Agro Tourismus. Alle Hotels sind spektakulär, aber wenn Sie die Wahl haben, buchen sie ein Zimmer in Tramuntana.

Das Luxus-Hotel Cap Rocat ist ein ehemaliger Militärstützpunkt. Es befindet sich sehr weit abgelegen von der Küste von Palma de Mallorca. Atemberaubend fügt sich diese prachtvolle Festung in die Landschaft.

An einem anderen besonderen Ort, in Puigpunyent, können sie das Son Net finden, ein charmantes Hotel.

In einer der ältesten Orte in Palma finden Sie dieses städtische, just modernisierte Hotel Sant Francesco mit fantastischer Aussicht in die Stadt.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Shop Apotheke-Chef im WiWo-Interview
Feltens: Seit Spahn läuft es besser»
Neue Spezifikation der Gematik
E-Rezept: Zwei Wege zum eGK-Verfahren»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»