Nachtdienstgedanken

„Sie kriegen uns schon kaputt!“ Sarah Sonntag, 22.09.2019 07:59 Uhr

Berlin - Es ist wieder so weit, für dieses Wochenende ist bei Sarah Sonntag der Notdienst mit rotem Stift im Kalender eingetragen. Die Woche über war ganz schön was los in der Apotheke, denn die Erkältungszeit hat bereits begonnen und auch die Rückrufe von Ranitidin sorgten für Trubel. Diese werden sie auch im Notdienst noch begleiten.

„Da war ja wieder was los diese Woche“, seufzt Fantaschale Max, als Sarah die Apotheke betritt. Sarah verdreht die Augen und schüttelt den Kopf – das Theater um die neuen Verunreinigungen mit NDMA hatte sie die ganzen Tage schon beschäftigt und auch zu Hause war es Thema Nummer 1. Ihr Mann hatte sie noch während der Arbeitszeit angerufen und gefragt, was denn los sei. Er hatte die Neuigkeiten im Internet gelesen und sich Sorgen um seine Mutter gemacht, die das Medikament verblistert bekommt.

Sarah hatte ihn auf den aktuellen Stand gebracht und ihm erzählt, dass bereits alle betroffenen Arzneimittel aus der Blisterabteilung entfernt wurden und man auch schon Rücksprache mit den behandelnden Ärzten gehalten habe – eine stundenlange Arbeit. Zum Glück erhalten nicht so viele Patienten den Wirkstoff, beim Valsartan-Skandal hatte es wesentlich mehr getroffen. Auch der Aufwand, die Kunden zu informieren und alle umzustellen, war ein größerer. Dennoch ist die aktuelle Situation nicht weniger ärgerlich.

Nach einigen erkälteten Kunden und Patienten aus der Notfallpraxis in der Nähe klingelt das Telefon. Ein Stammkunde ist am anderen Ende: Herr Schwarz hat Sorge um seine Medikation. „Da sind doch krebserregende Magenmittel im Umlauf, ich nehme das Omeprazol, ist das auch gefährlich?“, fragt er ruppig. Sarah erklärt ihm den Sachverhalt. Dabei wird klar, dass seine Frau – welche keine Kundenkarte besitzt und daher nicht von der Apotheke informiert wurde – den Wirkstoff regelmäßig einnimmt.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Kooperationstreffen

Phoenix diskutiert Onlineplattform»

Kollagen-Trinkampulle

Orthomol Beauty setzt auf Men»

TV-Spots für IhreApotheken.de

Zukunftspakt wirbt zur Primetime»
Politik

Bundestag

PTA-Reformgesetz: Spahn macht Tempo»

Nachunternehmerhaftung

Aufatmen beim Phagro: Kein Kostenschub»

Wiederholungsrezept, Schönheits-OP, sexuelle Gewalt

Omnibus: Koalition erweitert Masernschutzgesetz»
Internationales

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»
Pharmazie

Magen-Darm-Beschwerden

Iberogast verbessert Mikrobiom»

Phytopharmaka

Akuter Husten: Prospan in Leitlinie»

Migränetherapie

FDA: Lasmiditan zur Akutbehandlung»
Panorama

Gespräch mit Ärztevertretern

Spahn stimmt Patienten auf Telemedizin ein»

TV-Show

Bachelor in Paradise: Pharmareferentin sucht die Liebe»

„Achtung in der Apotheke“

Bild: Apothekerin zweifelt an Apothekenkosmetik»
Apothekenpraxis

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Austausch unter Kollegen

Lieferengpässe: Umschlagplatz Facebook»

Aufbauschulung für PTA

„Nicht jede PTA will mehr Verantwortung“»
PTA Live

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»

Rundumblick gefordert

Über die Bedeutung der Psychologie in der Offizin»

Aalen

PTA-Schule mit Fitnessstudio»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »