Nachtdienstgedanken

Pillen statt Grillen Sarah Sonntag, 02.06.2019 08:48 Uhr

Berlin - Endlich ist das lang ersehnte Sommerwetter da: Kurze Hosen, Tops und Flip-Flops soweit das Auge reicht. Der Sonnenschein und die warmen Temperaturen sorgen bei Vielen für gute Laune. Nur Sarah Sonntag ist frustriert: Statt mit ihrer Familie den Sonntag bei schönstem Wetter genießen zu können, hat sie den Notdienst der kranken Kollegin aufgebrummt bekommen.

„Was für ein herrliches Wetter!“, seufzt Fantaschale Max. Er hat es sich auf dem HV-Tisch gemütlich gemacht und hält sein Gesicht in die durch das Schaufenster scheinende Sonne. „Mhm“, brummt Sarah und schmeißt die Kaffeemaschine erneut in Gang. „Wunderschön“, entgegnet sie zynisch. „Nun sei doch nicht so mies drauf. Sabine kann sich bestimmt auch besseres vorstellen, als bei dem Wetter über der Toilette zu hängen“, argumentiert Max. „Außerdem bin ich froh, dass du mit mir hier bist. Falls Rezepturen anstehen, ist sie nicht grade meine erste Wahl“, sagt er und reibt sich schmerzend die Seite. Sarah muss grinsen. „Na siehst du, geht doch!“, lacht Max zufrieden.

„Ich bin ja nur so frustriert, weil die ganze Familie heute zusammensitzt“, erklärt Sarah traurig. Selbst ihre Tochter mit den Enkelkindern von weiter weg ist vorbeigekommen, um gemeinsam das schöne Wetter zu nutzen. Eigentlich stand Sarah heute nicht im Plan. Zuhause liefen bereits die Vorbereitungen für das Familien-Grillen. Nun musste sie kurzfristig einspringen, weil ihre Kollegin mit einem Magen-Darm-Virus flach liegt. „Du weißt, dass ich damit eigentlich kein Problem habe. Ich hatte mich nur schon so gefreut auch die Kleinen mal wiederzusehen.“ Max versteht und nickt verständnisvoll.

Sarah beobachtet das Geschehen aus dem Schaufenster heraus: Fröhliche Menschen, die auf dem Weg in die Stadt sind. Viele von ihnen mit Sonnenbrillen und einem Eis in der Hand. Plötzlich ein bekanntes Gesicht: Frau Schröder kommt auf die Klappe zu und macht einen zerknirschten Gesichtsausdruck. „Hallo Frau Schröder, genießen sie das schöne Wetter?“ Ihre Mimik verrät jedoch, dass es nicht so ist. „Wenn ich das nur könnte“, entgegnet sie. Frau Schröder leidet bei starken Wetterumschwüngen immer unter Migräne. „Manchmal kann ich bei schönstem Sonnenschein nicht das Haus verlassen“, sagt sie traurig. „Ich war die Woche schon vorsorglich beim Arzt und habe mir meine Tabletten verschreiben lassen.“ Sarah nimmt das Rezept entgegen und holt ihr das Medikament aus der Schublade.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Advantage, Seresto, Droncit

Bayer verkauft Tiergesundheit an Elanco»

Nebenwirkungen.de

„Arzneimittelkommission nimmt die Patienten nicht ernst“»

Rechenzentren

AvP erweitert Geschäftsführung»
Politik

BAH-Gesundheitsmonitor

Schneller in der Apotheke als beim Arzt»

Pharmaindustrie

BPI: Kommunikationschef gesucht»

Medizinische Versorgung

Casting in Kollnburg: Josefa und die Arztsuche»
Internationales

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»

Niederlande

Lachgas als Partydroge»
Pharmazie

Myelofibrose

FDA: Comeback für Fedratinib»

Stimmungsaufheller

Hilft dunkle Schokolade gegen Depressionen?»

Rückruf

Sumatriptan und Tranexamsäure müssen zurück»
Panorama

Job in Hamburg

Kroatische Kollegin: In Deutschland kann ich noch Apothekerin sein»

Leipzig

Polizei findet Rezeptfälscher – im Gefängnis»

Zwei Rezepturen am Eröffnungstag

Tag 1 in der eigenen Apotheke: „Der ganz normale Wahnsinn geht direkt los“»
Apothekenpraxis

OLG begründet Preisfreigabe

Wer Rx-Boni gewährt, darf auch billiger einkaufen»

Constella-Kostenübernahme

Geheime Absprache: Kasse gibt Retax-Ehrenwort»

Hilfsmittelversorgung

Retax-Protest: Apothekerin will Kasse wechseln»
PTA Live

Ausbildung

Rezeptur-Premiere für chinesische PTA-Schüler»

Ausbildung

PTA-Praktikantin: Skepsis im Team»

So kommt die Medizin ins Kind

Fünf Tipps zur Medikamentengabe bei Kindern»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»