Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch gerade sowieso nichts zu tun“ Sarah Sonntag, 17.02.2019 08:07 Uhr

Berlin - Der Valentinstag ist vorbei, Karneval steht vor der Tür und Sarah Sonntag darf mal wieder den Notdienst übernehmen. Nur noch eben die Rosenblätter und Herzchen überall entfernen und es kann losgehen.

Sarah ist sichtlich genervt von all dem Trubel rund um den Tag der Liebe. „Das ist alles zusätzlicher Aufwand für uns, muss man denn bei allem mitmachen?“, sagt sie schnaufend zu Fantaschale Max, als sie das Aktionsregal leerräumt. Es ist grade kurz nach zwölf, als die Notdienst-Klingel geht.

„Hallo Frau Sonntag! Schön Sie zu sehen, wie geht es Ihnen?“, tönt es Sarah entgegen. Frau Schröder von nebenan steht im Pyjama vor der Klappe. Sarah kann es nicht fassen. Wie es mir geht? Ich bin gestresst von der Woche und hundemüde, aber sonst ist alles in Ordnung. „Frau Schröder, was machen Sie denn um diese Uhrzeit hier? Geht es Ihnen etwa nicht gut?“, sagt sie und versucht ihren Unmut zu unterdrücken.

„Danke, mir geht es prima! Ich konnte nur nicht schlafen und da fiel mir ein, dass sie doch diese Woche so schön verpackte Geschenke hatten, so in Folie, wissen Sie? Haben sie die noch?“, fragt sie hoffnungsvoll. Ist das ihr Ernst? Sie meint wohl die tollen, liebevoll verpackten Geschenke, die ich gerade aus dem Regal entfernt und wieder ausgepackt habe.

„Die hatten wir anlässlich des Valentinstags zusammengestellt. Leider ist die Aktion vorbei und ich habe eben alle wieder in die normalen Regale geräumt“, antwortet Sarah zähneknirschend. Sie ahnt schon, was jetzt folgt. „Das ist aber schade, könnten sie mir vielleicht gerade nochmal eins einpacken? Meine Freundin kommt morgen zu Besuch und ich fand die so schön. Sie haben doch grade sowieso nichts zu tun.“ Sarah holt tief Luft.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Neues Produktionsgebäude

Klenk baut an»

Sanofi übergibt an Angelini

Die Boxagrippal-Lücke»

aposcope

Supplemente für Kinder: Abgabe steigt»
Politik

Bundesgesetzblatt

Mehr Geld für Notdienst und BtM»

1. Lesung im Bundestag

Masernschutz und ein bisschen VOASG»

Gabelmann: „Eiertanz ist schiefgegangen“

Lobbyismus beim VOASG: BMG gibt nur widerwillig Auskunft»
Internationales

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

AMK-Meldung 

Schwarze Flecken, Verfärbte Tabletten und mehr»

Galenus-von-Pergamon-Preis

Bundesregierung zeichnet Shingrix und Reagila aus»

USA

Xofluza für Hochrisikopatienten»
Panorama

Ausschuss-Tagung

WHO-Experten prüfen Fortschritte im Kampf gegen Ebola»

Gespräch mit Ärztevertretern

Spahn stimmt Patienten auf Telemedizin ein»

TV-Show

Bachelor in Paradise: Pharmareferentin sucht die Liebe»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ausbildungsberuf Chef-PTA»

Schmidt zu Lieferengpässen

„Es macht uns viel Arbeit. Und es macht keinen Spaß.“»

Lieferengpässe

BPI: Natürlich sind die Kassen schuld»
PTA Live

WIRKSTOFF.A

Ein bisschen schwanger im HV»

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »