Gedicht: Das Apothekenjahr 2018

, Uhr

Berlin - Der Weihnachtsstress ist vorbei, Silvester naht. Es ist Zeit, das Jahr 2018 Revue passieren zu lassen. Was hat dich geärgert? Was hat dich gefreut? Deine Kollegin Sarah Sonntag weiß genau, was dich zum Überkochen gebracht hat.

Liebe/r Apotheker/in,

Höhen und Tiefen gab es auch in diesem Jahr
Nicht alles lief nach Plan, das ist klar
Große Probleme gab es bei beispielsweise bei Valsartan
Das hat dich ebenso betroffen wie Kollegen von nebenan

BfArM, FDA, EDQM, AMK und EMA
Ständig gab es neue Nachrichten zu NDMA
„Hauptsache billig“ – Du kannst das nicht verstehen
Qualität hat seinen Preis, soll sich die Politik eingestehen

Aber auch Ibuprofen war seit langem defekt
Das ist für dich das Gleiche, im Endeffekt
In Deutschland wird fast nicht mehr produziert
Wenn in China die Maschine ausfällt, ist der Patient nicht amüsiert

Er braucht seine Tabletten, dafür einzelst du auch mal aus
Nicht von allen Kollegen kriegst du dafür Applaus
Das Rezept bedruckst du dann einfach auf andere Weise
Die Kasse drückt ein Auge zu und lässt es durchgehen, glücklicherweise

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Strecken von bis zu 40 Kilometern
ADAC kritisiert lange Wege zu Notdiensten »
Mehr aus Ressort
Täter nach Verfolgungsjagd gefasst
200 km/h: Polizei jagt Apothekenräuber »
Weiteres
US-Staatsanwälte schreiben an Zuckerberg
Facebooks Umgang mit Impfgegnern»
Nur noch eine Rezeptur pro Verordnung
Platzmangel durch Hash-Code und Z-Daten»
Dosierungsangabe
Achtung Retax: >>2x»